Nickl & Partner Architekten AG

Architekten seit 1979 München, Berlin, Zürich

Wettbewerbe und weitere Vergabeverfahren (129)

DE-66424 Homburg | 09/2017 | Beschränkter Wettbewerb

Neubau Präklinisches Zentrum für Molekulare Signalverarbeitung (PZMS) an der Universität des Saarlandes, Campus Homburg

Anerkennung

DE-20246 Hamburg | 07/2017 | Beschränkter Wettbewerb

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf – Neubau des universitären Herzzentrums (UHZ)

1. Preis

mit: Planungsgruppe VA GmbH

Geplanter Neubau der Chemischen Institute

DE-60438 Frankfurt am Main | 04/2017 | Beschränkter Wettbewerb

Neubau der Chemischen Institute und einer Technikzentrale auf dem Campus Riedberg der Goethe-Universität Frankfurt am Main

4. Preis

mit: Dr. Heinekamp Labor- und Institutsplanung, HKL Ingenieurgesellschaft mbH, Kersken + Kirchner GmbH

Nebau HKI Biotech Center, Jena

DE-07745 Jena | 04/2017 | Verhandlungsverfahren

HKI Biotech Center

Zuschlag

Studierendenhaus Darmstadt

DE-64295 Darmstadt | 03/2017 | Beschränkter Wettbewerb

Neubau eines Studierendenhauses inkl. Tiefgarage

Anerkennung

DK-2100 Kopenhagen | 03/2017 | Beschränkter Wettbewerb

BørneRiget - new children's hospital

Finalist

mit: Balslev Rådgivende Ingeniører A/S, ISC Rådgivende Ingeniører A/S, Marianne Levinsen Landskab ApS, PLH Arkitekter, Steensen & Varming

Haus der Gesundheitswirtschaft am Unfallkrankenhaus Berlin

DE-12683 Berlin | 12/2016 | Einladungswettbewerb

Haus der Gesundheitswirtschaft

2. Rang

Eingangsfassade des Steno Diabetes Center Copenhagen

DK-2730 Herlev | 12/2016 | Nichtoffenes Verfahren

Bygherrerådgivning - Steno Diabetes Center Copenhagen

Teilnahme

mit: GHB Landskabsarkitekter, NORD architects Copenhagen, SITE, Tyréns

DE-65926 Frankfurt am Main | 11/2016 | Einladungswettbewerb

Studie Infraserv Höchst für ein Kundenprojekt

2. Preis

mit: Frank Kiessling landschaftsarchitekten

Eingangssituation des geplanten Flugfeldklinikums

DE-71034 Böblingen | 10/2016 | Beschränkter Wettbewerb

Neubau Flugfeldklinikum

3. Preis