loading
  • CH-4001 Basel
  • 17.09.2012
  • Ausschreibung
  • (ID 2-113254)

Umbau- und Sanierungsarbeiten Schulen am Münsterplatz, Generalplaner


Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Bewerbungsschluss 17.09.2012, 15:00 Bewerbungsschluss
    Verfahren Offenes Verfahren
    Berufsgruppen Architekten, Bauingenieure, TGA-Fachplaner, sonstige Fachplaner
    Gebäudetyp Schulen
    Art der Leistung Generalplanerleistung
    Zulassungsbereich GPA/ GATT
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Basel (CH)
    Aufgabe
    Umbauarbeiten auf Grund der Schulharmonisiereung: Einbau von Gruppen- und Spezialräumen, Standardanpassungen
    Betriebliche Massnahmen: Einbau Lerncenter, Abtausch Spezialräume
    Sanierungsarbeiten: Renovation Fassaden, Sanierung Nasszonen, Diverse
    Energiesparmassnahmen: Leuchtenersatz, Einzelraumregulierung, ergänzende Gebäudeisolation
    Sicherheitsanlagen: Brandschutzmassnahmen,
    Kanalisationssanierung
    Informationen

    Schriftliche Fragen bis: 24.08.2012

    Download der Unterlagen: www.simap.ch

    Projektadresse CH-4001 Basel

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Ausschreibung
      Publikationsdatum Kantonales Amtsblatt
        BS 11.07.2012
      Publikationsdatum Simap : 11.07.2012
      1. Auftraggeber
      1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
      Bedarfsstelle/Vergabestelle : Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Städtebau & Architektur, Hochbauamt
      Beschaffungsstelle/Organisator : Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt,
      Submissionen, Münsterplatz 11, 4001 Basel, Schweiz
      1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
      Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt,
      Submissionen, Münsterplatz 11, 4001 Basel, Schweiz
      1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
      24.08.2012
      Bemerkungen : Schriftliche Fragen sind bis am 24.08.2012 per Mail an MTZnW2xlb20obG9fbmNnW2hoOlxtKF1i zu richten. Eine Zusammenstellung der rechtzeitig eingegangenen Fragen mit den entsprechenden Antworten wird bis am 29.08.2012 allen Anbietenden zugestellt.

      Obligatorische Begehung: 22.08.2012 um 14:00 Uhr
      Besammlungsort: Im Hof vor dem Schulhaus zur Mücke, Schlüsselberg 14, Basel
      Die Teilnahme an dieser Begehung ist für alle Anbietenden obligatorisch. Anbietende, die der obligatorischen Begehung fernbleiben, werden nicht zum Vergabeverfahren zugelassen.
      1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
      Datum: 17.09.2012 Uhrzeit: 15:00, Formvorschriften: Die Angebote sind vollständig ausgefüllt im verschlossenen Umschlag versehen mit der Aufschrift "Angebot: Generalplanerleistungen Schulen am Münsterplatz" einzureichen und müssen spätestens zur angegebenen Einreichungsfrist (Datum/Uhrzeit) bei Submissionen des Bau- und Verkehrsdepartementes vorliegen.
      Die Angebote können per Post an Submissionen geschickt (Datum des Poststempels nicht massgebend) oder werktags von 8.00-12.00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr (Freitags bis 16.00 Uhr) im Kundenzentrum des Bau- und Verkehrsdepartementes im Erdgeschoss abgegeben werden.
      Anbietende sind berechtigt, bei der Öffnung der Angebote direkt nach Ablauf der Einreichungsfrist im Sitzungszimmer 13 im Erdgeschoss anwesend zu sein.
      1.6 Art des Auftraggebers
      Kanton
      1.7 Verfahrensart
      Offenes Verfahren
      1.8 Auftragsart
      Dienstleistungsauftrag
      1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
      Ja
      2. Beschaffungsobjekt
      2.1 Art des Dienstleistungsauftrages
      Baudienstleistung
      Dienstleistungskategorie CPC: [12] Architektur; technische Beratung und Planung und integrierte technische Leistungen; Stadt- und Landschaftsplanung; zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung
      2.2 Projekttitel der Beschaffung
      Umbau- und Sanierungsarbeiten Schulen am Münsterplatz, Generalplaner
      2.4 Gemeinschaftsvokabular
      CPV: 71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
      BKP: 291 - Architekt,
      292 - Bauingenieur,
      293 - Elektroingenieur,
      294 - HLKK-Ingenieur,
      295 - Sanitäringenieur,
      296 - Spezialisten
      2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
      Umbauarbeiten auf Grund der Schulharmonisiereung: Einbau von Gruppen- und Spezialräumen, Standardanpassungen
      Betriebliche Massnahmen: Einbau Lerncenter, Abtausch Spezialräume
      Sanierungsarbeiten: Renovation Fassaden, Sanierung Nasszonen, Diverse
      Energiesparmassnahmen: Leuchtenersatz, Einzelraumregulierung, ergänzende Gebäudeisolation
      Sicherheitsanlagen: Brandschutzmassnahmen,
      Kanalisationssanierung
      2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
      Gymnasium am Münsterplatz, Münsterplatz 15, Basel
      Schulhaus Reinacherhof, Münsterplatz 18, Basel
      Schulhaus zur Mücke, Schlüsselberg 14, Basel
      2.7 Aufteilung in Lose?
      Nein
      2.8 Werden Varianten zugelassen?
      Nein
      2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
      Nein
      2.10 Ausführungstermin
      Bemerkungen : Baustart: Mai 2013
      Fertigstellung: Juni 2015
      3. Bedingungen
      3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
      a. Einhaltung der Arbeitsbedingungen gem. §5 sowie Nachweis und Kontrolle gem. §6 des Gesetzes über öffentliche Beschaffungen des Kantons Basel-Stadt.
      b. Bereitschaft zur Vorlage von Bankauskünften/-erklärungen und Angaben zum Umsatz der Anbieterin bezogen auf die ausgeschriebene Arbeitsleistung.
      3.7 Eignungskriterien
      aufgrund der nachstehenden Kriterien:
      gemäss Kapitel 3.8
      3.8 Geforderte Nachweise
      aufgrund der nachstehenden Nachweise:
      Nachweis eines in den letzten fünf Jahren ausgeführten und abgeschlossenen Referenzauftrages der federführenden Firma resp. Bietergemeinschaft (solidarisch haftende Partner in einer Bietergemeinschaft), welcher bezüglich:
      • Leistungsart:
      Generalplanerleistungen im Hochbau mit Sanierung an Denkmalgeschützen Bauten oder ähnliches
      • Leistungsumfang:
      BKP 2 von ca.CHF 2.00 Mio. incl. Honorare
      3.9 Zuschlagskriterien:
      aufgrund der nachstehenden Kriterien
      Konzeptskizzen und -beschrieb Gewichtung 40%
      Generalplaner Teambildung Gewichtung 30%
      Honorarangebot Gewichtung 30%
      3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
      Kosten: keine
      3.11 Sprachen für Angebote
      Deutsch
      3.12 Gültigkeit des Angebotes
      90 Tage ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
      3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
      unter www.simap.ch
      Sprache der Ausschreibungsunterlagen : Deutsch
      4. Andere Informationen
      4.6 Offizielles Publikationsorgan
      Kantonsblatt Basel-Stadt 52/2012
      www.kantonsblatt.ch
      4.7 Rechtsmittelbelehrung
      Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, vom Publikationsdatum dieser Ausgabe des Kantonsblattes an gerechnet, beim Verwaltungsgericht Basel-Stadt, Bäumleingasse 1, 4051 Basel, schriftlich Rekurs eingereicht werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.
      Appels d'offres (résumé)
      1. Pouvoir adjudicateur
      1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
      Service d'achat/Entité adjudicatrice: Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Städtebau & Architektur, Hochbauamt
      Service organisateur/Entité organisatrice: Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Submissionen, Münsterplatz 11, 4001 Basel, Suisse
      1.2 Obtention du dossier d´appel d´offres
      sous www.simap.ch

      2. Objet du marché
      2.1 Titre du projet du marché
      Restructuration et assainissement de l'établissement scolaire Münsterplatz à Bâle
      2.2 Description détaillée des tâches
      Travaux de restructuration suite à l'harmonisation du système scolaire: mise en place de salles pour groupes et pour utilisation spéciale, modifications standard.
      Mesure opérationnelles: Mise en place du centre d'apprentissage, échangement des salles spéciales.
      Travaux d'assainissement: Rénovation des façades, assainssiment des installations sanitaires, divers travaux.
      Mésures d'économie d'énergie: Remplacement des sources d'éclairage, régulation individuelle des salles, isolation supplémentaire du bâtiment.
      Installation de sécurité: mesures de protection contre les incendies
      Assainissement des canalisations
      Pour plus amples informations, veuillez consulter le dossier complet en langue allemande.
      2.3 Vocabulaire commun des marchés publics
      CPV: 71000000 - Services d'architecture, services de construction, services d'ingénierie et services d'inspection
      BKP: 291 - Architecte,
      292 - Ingénieur civil,
      293 - Ingénieur électricien,
      294 - Ingénieur CVCR,
      295 - Ingénieur en installations sanitaires,
      296 - Spécialistes
      2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
      Date: 17.09.2012 Heure: 15:00 

  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 11.07.2012
Zuletzt aktualisiert 20.08.2015
Wettbewerbs-ID 2-113254 Status Kostenpflichtig
Seitenaufrufe 263





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige