loading
  • CH-4528 Zuchwil
  • 15.11.2017
  • Ausschreibung
  • (ID 2-279995)

Kehrichtverwertungsanlage KEBAG Enova, Zuchwil (SO), Submission HLKS-Ingenieur


Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Bewerbungsschluss 15.11.2017, 12:00 Bewerbungsschluss
    Verfahren Offenes Verfahren
    Gebäudetyp Technische Infrastruktur
    Art der Leistung Technische Ausrüstung
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr KEBAG AG Zuchwil, Zuchwil (CH)
    Betreuer TBF + Partner AG, Zürich (CH), Böblingen (DE)
    Aufgabe
    Die zu erbringenden Leistungen umfassen die HLKS-Ingenieurleistungen als Fachplaner nach SIA 108 (Ausgabe 2014) für die SIA-Phasen 31 bis 53 mit den Präzisierungen in den Unterlagen.
    Informationen

    WICHTIG: Am 18. Oktober 2017, 10:00 - 12:00 Uhr, findet eine Begehung der Anlage statt, welche für alle Teilnehmer (mind. 1 Person pro Anbieter) OBLIGATORISCH ist. Die Anmeldung für die Besichtigung der Anlage inkl. der Anzahl Personen ist bis am 16. Oktober 2017 der TBF + Partner AG zu melden (per E-Mail an: Nadia Bruderhofer, MjIwTl5aLGBOUhpPVA==).
    Die Begehung findet statt bei der KEBAG AG, Emmenspitz, 4528 Zuchwil.

    Adresse des Bauherren CH-4528 Zuchwil

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • 06.10.2017|Projekt-ID 161035|Meldungsnummer 987629|Ausschreibungen

      Ausschreibung

       
      Publikationsdatum Kantonales Amtsblatt
        SO  06.10.2017
      Publikationsdatum Simap: 06.10.2017


       

      1. Auftraggeber

      1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

      Bedarfsstelle/Vergabestelle: KEBAG, Kehrichtverwertungsanlage
      Beschaffungsstelle/Organisator: KEBAG AG,  zu Hdn. von Markus Juchli, Emmenspitz,  4528  Zuchwil,  Schweiz,  Telefon:  +41 32 686 54 50,  E-Mail:  MjExYlZnYGpoI19qWF1hXjVgWldWXCNYXQ==,  URL http://www.kebag.ch/
       

      1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

      Adresse gemäss Kapitel 1.1

      1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

      25.10.2017
      Bemerkungen: Fragen sind schriftlich (per E-Mail) bis spätestens Freitag 25. Oktober 2017 an Frau Nadia Bruderhofer (TBF + Partner AG, MjE1U2NfMWVTVx9UWQ==) zu stellen. Die Antworten werden bis am Freitag 01. November 2017 allen Anbietenden in anonymer Form mitgeteilt.

      1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

      Datum: 15.11.2017 Uhrzeit: 12:00, Spezifische Fristen und Formvorschriften:  Das Angebot muss spätestens bis am Mittwoch 15. November 2017, 12:00 Uhr an der genannten Adresse eingegangen sein (Poststempel nicht massgebend).
      WICHTIG: Am 18. Oktober 2017, 10:00 - 12:00 Uhr, findet eine Begehung der Anlage statt, welche für alle Teilnehmer (mind. 1 Person pro Anbieter) OBLIGATORISCH ist. Die Anmeldung für die Besichtigung der Anlage inkl. der Anzahl Personen ist bis am 16. Oktober 2017 der TBF + Partner AG zu melden (per E-Mail an: Nadia Bruderhofer, MThaamY4bFpeJltg).
      Die Begehung findet statt bei der KEBAG AG, Emmenspitz, 4528 Zuchwil.
      Übersicht aller Termine in den Unterlagen.

      1.5 Datum der Offertöffnung:

      15.11.2017, Uhrzeit:  12:00, Ort:  KEBAG AG, Zuchwil

      1.6 Art des Auftraggebers

      Andere Träger kantonaler Aufgaben

      1.7 Verfahrensart

      Offenes Verfahren 

      1.8 Auftragsart

      Dienstleistungsauftrag 

      1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag

      Ja 

      2. Beschaffungsobjekt

      2.2 Projekttitel der Beschaffung

      Kehrichtverwertungsanlage KEBAG Enova, Zuchwil (SO), Submission HLKS-Ingenieur

      2.4 Aufteilung in Lose?

      Nein

      2.5 Gemeinschaftsvokabular

      CPV:   71300000 - Dienstleistungen von Ingenieurbüros,
        71320000 - Planungsleistungen im Bauwesen
      Baukostenplannummer (BKP):  24 - Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kälteanlagen,
        25 - Sanitäranlagen

      2.6 Detaillierter Aufgabenbeschrieb

      Die zu erbringenden Leistungen umfassen die HLKS-Ingenieurleistungen als Fachplaner nach SIA 108 (Ausgabe 2014) für die SIA-Phasen 31 bis 53 mit den Präzisierungen in den Unterlagen.

      2.7 Ort der Dienstleistungserbringung

      Zuchwil

      2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

      Beginn: 01.01.2018, Ende: 31.12.2027
      Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein
       

      2.9 Optionen

      Nein
       

      2.10 Zuschlagskriterien

      Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

      2.11 Werden Varianten zugelassen?

      Nein
       

      2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

      Nein
       

      2.13 Ausführungstermin

       
      Bemerkungen: Das vorgesehene Terminprogramm sieht einen Baubeginn im Jahre 2020 und eine Aufnahme des industriellen Betriebs im Verlauf des Jahres 2025 vor. (vgl. Beilage B2 Rahmenterminplan)

      3. Bedingungen

      3.7 Eignungskriterien

      Aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

      3.8 Geforderte Nachweise

      Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

      3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

      Kosten: Keine 

      3.10 Sprachen für Angebote

      Deutsch

      3.11 Gültigkeit des Angebotes

      9 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

      3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

      unter www.simap.ch
      Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 06.10.2017  bis  15.11.2017
      Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

      4. Andere Informationen

      4.3 Verhandlungen

      Preisverhandlungen sind ausgeschlossen. Es sind Netto-Angebote einzureichen. Skonti, Rabatte und allfällige weitere Abzüge müssen im Angebot aufgeführt werden.

      4.4 Verfahrensgrundsätze

      Bei Einhaltung der Fristen, Vollständigkeit des Angebots und eingereichten Unterlagen sowie der Erfüllung aller Eignungskriterien erfolgt die Bewertung nach den Zuschlagskriterien. 
      Die anderen Angebote können von der Beurteilung gemäss § 11 des Gesetzes über öffentliche Beschaffungen Kanton Solothurn (BGS 721.54) ausgeschlossen werden.
      Den Zuschlag erhält das wirtschaftlich günstigste Angebot mit der höchsten Punktzahl auf Grund der Bewertung und Gewichtung der Zuschlagskriterien.

      4.5 Sonstige Angaben

      Die nachfolgend genannten Firmen erbringen im Rahmen des Projekts KEBAG Enova Leistungen für die KEBAG AG, sind daher als vorbefasst zu qualifizieren und somit für diese Ausschreibung nicht zugelassen:
      - TBF + Partner AG, Zürich
      - ICE AG, Wil (SG)

      4.6 Offizielles Publikationsorgan

      Website www.simap.ch und Amtsblatt Kanton Solothurn.
      Die Mitteilung über den Zuschlag wird den Anbieterinnen und Anbietern schriftlich eröffnet.

      4.7 Rechtsmittelbelehrung

      Gegen diese Verfügung kann innert 10 Tagen seit der Publikation im Amtsblatt des Kantons Solothurn beim Kantonalen Verwaltungsgericht, Amthaus 1, 4502 Solothurn, schriftliche Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag und eine Begründung enthalten; die Beweismittel sind anzugeben. Fehlen diese Erfordernisse, wird auf die Beschwerde nicht eingetreten.

      Appels d'offres (résumé)

      1. Pouvoir adjudicateur

      1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

      Service demandeur/Entité adjudicatrice: KEBAG, Usine de revalorisation d'ordures ménagers
      Service organisateur/Entité organisatrice: KEBAG AG, à l'attention de  Markus Juchli,  Emmenspitz,  4528  Zuchwil,  Suisse,  Téléphone:  +41 32 686 54 50,  E-mail:  MTFsYHFqdHItaXRiZ2toP2pkYWBmLWJn,  URL http://www.kebag.ch/

      1.2 Obtention du dossier d´appel d´offres

      sous www.simap.ch
       

      2. Objet du marché

      2.1 Titre du projet du marché

      KEBAG, Usine de valorisation des ordures ménagères, Zuchwil (SO), appel d'offres pour prestations d'ingenieur CVCS

      2.2 Description détaillée des tâches

      Prestations d’ingénieur CVCS en tant que professionnel spécialisé selon la SIA 108 (édition 2014) pour les phases 31 à 53 avec compléments selon les documents de l’appel d’offres.

      2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

      CPV:   71300000 - Services d'ingénierie,
        71320000 - Services de conception technique
      Baukostenplannummer (BKP):  24 - Chauffage, ventilation, condi-tionn.d'air,réfrigér.(inst.),
        25 - Installations sanitaires

      2.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres

      Date: 15.11.2017 Heure: 12:00
      Remarques: Les délais sont spécifiques et les exigences formelles. L’offre doit être déposée avant le mercredi 15 novembre 2017,12:00, à l’adresse susmentionnée (le timbre poste ne fait pas foi). VISITE OBLIGATOIRE: Une visite de l’usine est organisée le 18 octobre 2017, heures 10:00 - 12:00. La visite est OBLIGATOIRE pour chaque participant (avec au moins un représentant par participant). L’inscription à la visite devra être transmise avant le lundi 16 octobre 2017 par mail à Nadia Bruderhofer, MjEyVmZiNGhWWiJXXA==. La visite a lieu sur le site de la KEBAG AG, Emmenspitz, 4528 Zuchwil. Les divers délais sont mentionnés dans les documents de l’appel d’offres. Indication des voies de recours: Le présent appel d’offres peut faire l’objet d’un recours auprès du tribunal administratif cantonal (Amtshaus 1, 4502 Soleure) dans les dix jours après sa publication; il doit être signé et les conclusions et motifs du recours doivent y être indiqués. Les moyens de preuve sont à fournir. Autres indications: Les sociétés mentionnées ci-après, déjà impliquées dans le cadre du projet KEBAG Enova,ne peuvent répondre à cet appel d’offre: - TBF + Partner AG, Zürich - ICE AG, Wil (SG)
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige