loading

  • DE-10117 Berlin
  • 01.09.2018
  • Ausschreibung
  • (ID 2-290292)

Bundeswettbewerb HolzbauPlus2018


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Bewerbungsschluss 01.09.2018 Bewerbungsschluss
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Private, gewerbliche oder öffentliche Bauherren, die im Zeitraum vom 1. August 2013 bis 31. August 2018 innovative Gebäude fertig gestellt oder Bestandsbauten saniert haben.
    Art der Leistung Auszeichnung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 50.000 EUR
    Auslober/Bauherr Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Berlin (DE)
    Preisrichter Prof. Ludger Dederich, Frank Lattke, Prof. Martin Wollensak
    Aufgabe
    Ziel des Wettbewerbs "HolzbauPlus – Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen" ist es, die breite Öffentlichkeit zur Verwendung und Weiterentwicklung des zukunftsfähigen Bauens mit nachwachsenden Rohstoffen zu informieren und die vielfältigen Möglichkeiten, die sich in den letzten Jahren entwickelt haben, zu demonstrieren.

    Für Bewerberprojekte gelten folgende Anforderungen:
    Beim Neubau sollten maßgebliche Gebäudeteile wie die Baukonstruktion oder vorgefertigte Bauelemente aus Holz bestehen. In der Sanierung sind auch Massivbauten zulässig. Daneben müssen bei allen Gebäuden zwingend weitere nachwachsende Baustoffe in größerem Umfang vorkommen, etwa Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen und biobasierte bzw. natürliche Baustoffe beim Innenausbau. Zudem bewertet die Jury auch das energetische Gebäudekonzept einschließlich des Einsatzes erneuerbarer Energien.
    Leistungsumfang
    Prämiert werden herausragende Neubauten und Sanierungsmaßnahmen in folgenden Kategorien:
    • Wohnungsbau
    • Öffentliches Bauen
    • Gewerbliches Bauen
    Informationen
    Adresse des Bauherren DE-10117 Berlin

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 23.01.2018
Zuletzt aktualisiert 21.09.2018
Wettbewerbs-ID 2-290292 Status Anzeige
Seitenaufrufe 1359

AKTUELLE ERGEBNISSE