loading
  • DE-70174 Stuttgart
  • 28.02.2020
  • Ausschreibung
  • (ID 2-359486)

industriebaupreis2020


Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Abgabetermin 28.02.2020 Abgabetermin
    Preisverleihung : 06/2020
    Verfahren Award / Auszeichnung (auch für Studenten)
    Berufsgruppen Teams von Planenden (Architekten und Ingenieure) und Bauherrn aus dem EU-Raum sowie Studierende bzw. Absolventinnen und Absolventen
    Art der Leistung Auszeichnung
    Auslober/Bauherr Architektenkammer Baden-Württemberg, Stuttgart (DE), Bund Deutscher Architekten BDA Landesverband Baden-Württemberg, Stuttgart (DE), Ingenieurkammer Baden-Württemberg, Stuttgart (DE), Universität Stuttgart, Stuttgart (DE), Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, Stuttgart (DE), Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V., Bensheim (DE)
    Preisrichter Alexander Vohl, Prof. Dr. Christian Stoy, Markus Müller, Prof. Dr.-Ing. Stephan Engelsmann, Thomas Bopp, Prof. Thomas Brandin
    Aufgabe
    Der industriebaupreis wird als Auszeichnung von Bauwerken und städtebaulichen Anlagen mit herausragender Industrie- und Gewerbebauarchitektur verliehen. Dabei würdigt der industriebaupreis realisierte Bauwerke und in Planung befindliche oder realisierte städtebauliche Anlagen wie beispielsweise Standortplanungen, Gewerbegebiete oder Industrieparks.
    Die Auszeichnung geht an Projekte, die durch ihr ausgewogenes Zusammenspiel von Gestalt, Funktion, Ökonomie, Konstruktion und Gebäudetechnik vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Verantwortung und ganzheitlichem Denken begeistern. Die Verleihung des Preises erfolgt auf Bewerbung hin gemeinsam an Bauherren und Planer. Zusätzlich wird der industriebaupreis in der Kategorie "Nachwuchspreis" innovative Semester-/ Abschlussarbeiten oder Dissertationen von Studierenden bzw. Absolventinnen und Absolventen prämieren.
    Informationen
    Adresse des Bauherren DE-70174 Stuttgart

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 08.11.2019
Zuletzt aktualisiert 09.11.2019
Wettbewerbs-ID 2-359486 Status Frei
Seitenaufrufe 39





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige