loading

  • DE-10117 Berlin
  • 01.09.2020
  • Ausschreibung
  • (ID 2-366861)

HolzbauPlus – Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen 2020


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Bewerbungsschluss 01.09.2020 Bewerbungsschluss
    Preisverleihung : 01/2021
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Art der Leistung Auszeichnung
    Preisgelder/Honorare 50.000 EUR
    Auslober/Bauherr Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Berlin (DE)
    Aufgabe
    HolzbauPlus – das bedeutet den Einsatz von Holz plus weiteren Naturbaustoffen beim Bauen und Sanieren: Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) würdigt mit dem Wettbewerb Bauleistungen mit nachwachsenden Rohstoffen als Beitrag zur klimaschonenden und nachhaltigen Baukultur. Zudem wird der Einsatz von Holz- und Naturbaustoffen in Kombination mit nachhaltigen Energie- und Wärmekonzepten bundesweit verstärkt ins Blickfeld gerückt.

    Um die vom BMEL bereitgestellten Preisgelder in Höhe von insgesamt 50.000 Euro können sich ab sofort und noch bis zum 1. September 2020 öffentliche, private und gewerbliche Bauherren bewerben. Die zur Prämierung eingereichten Objekte müssen zwischen August 2015 und August 2020 mit Holz und weiteren nachwachsenden Rohstoffen saniert, umgebaut oder neu errichtet und fertiggestellt worden sein. Unter anderem gehen auch Nutzungskonzept, Klimaschutzeffekte und der verantwortungsvolle Umgang mit Flächen und Ressourcen in die Bewertung mit ein.

    Prämiert werden Objekte in den Kategorien
    - „Wohnungsbau Mehrfamilienhäuser“,
    - „Wohnungsbau Einfamilienhäuser“,
    - „Öffentliche und gewerbliche Bauten“
    - sowie in der neuen Kategorie „Sonderpreis für Kindertagesstätten“.

    Um den Sonderpreis können sich öffentliche und freie Träger von Kindertagesstätten bewerben, die nicht nur beim Bauen und Sanieren auf nachwachsende Rohstoffe setzen, sondern den Nachhaltigkeitsgedanken auch bei Ausstattung und Freiflächengestaltung, in Ernährungs- und pädagogischen Konzepten berücksichtigen.
    Informationen
    Adresse des Bauherren DE-10117 Berlin

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 21.01.2020
Zuletzt aktualisiert 25.02.2020
Wettbewerbs-ID 2-366861 Status Anzeige
Seitenaufrufe 521

AKTUELLE ERGEBNISSE