loading
  • DE-70174 Stuttgart
  • 09/2023
  • Ergebnis
  • (ID 2-525589)

Hugo-Häring-Auszeichnung 2023 BDA Kreisgruppe Freiburg - Breisgau - Hochschwarzwald


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 01.09.2023 Entscheidung
    Preisverleihung : 09/2023
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Art der Leistung Auszeichnung
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA, Landesverband Baden-Württemberg e.V., Stuttgart (DE)
    Preisrichter Corinna Bader, Alexander Lange, Karin Meid-Bächle [Vorsitz] , Ulrich von Kirchbach, Rudi Raschke
    Aufgabe
    Der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA Baden-Württemberg verleiht seit 1969 im Abstand von drei Jahren den Hugo-Häring-Preis für vorbildliche Bauwerke in Baden-Württemberg an Bauherrinnen und Bauherren sowie Architektinnen und Architekten für ihr gemeinsames Werk.

    Bauherrinnen und Bauherren übernehmen gemeinsam mit Architektinnen und Architekten ein hohes Maß an Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. Die Qualität der gestalteten Umwelt wird durch ihr persönliches Engagement beeinflusst. Architektur ist eine Selbstdarstellung der Gesellschaft und damit eine der großen und vielschichtigen Kulturaufgaben, die nur in Zusammenarbeit gelöst werden können. Die gemeinsame Anstrengung kann nur dann erfolgreich sein, wenn sie getragen wird von dem Wissen um die Bedeutung der gebauten Umwelt für die Sicherung und Erfüllung menschlichen Lebens in einer freien, demokratischen Gesellschaft. Hierzu zählen auch der verantwortungsvolle Umgang mit unseren Ressourcen und der Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen in Verantwortung für zukünftige Generationen.

    Zur Förderung dieser Gedanken zeichnet der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA Baden-Württemberg vorbildliche Bauwerke aus.

    Der Hugo-Häring-Preis ist ein zweistufiger Preis, das Auswahlverfahren erstreckt sich über 2 Jahre:

    1. Jahr: Hugo-Häring-Auszeichnung

    In der ersten Stufe werden in den 15 Kreisgruppen des BDA Baden-Württemberg die Hugo-Häring-Auszeichnungen vergeben.

    2. Jahr: Hugo-Häring-Landespreis

    Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse werden die ausgezeichneten Projekte umfangreich auf der Webseite präsentiert. Es finden in jeder Kreisgruppe Preisverleihungen und wenn möglich Ausstellungen statt.

    Die ausgezeichneten Bauten nehmen im Folgejahr auf Landesebene am Auswahlverfahren zum Hugo-Häring-Landespreis 2024 teil und werden in der Dokumentation “Architektur in Baden-Württemberg, Band 14” veröffentlicht, die zur Verleihung des Hugo-Häring-Landespreises 2024 erscheint. Die Landespreise nehmen an dem Preisverfahren des BDA-Architekturpreises Nike teil.
    Ausstellung Eine Ausstellung des Bund Deutscher Architekten (BDA), Kreisgruppe Freiburg – Breisgau-Hochschwarzwald findet statt vom 28. September bis 20. Oktober 2023 in der Meckelhalle im Sparkassen-Finanzzentrum Freiburg.
    Öffnungszeiten Mo – Fr 9.00 – 17.00 Uhr Do 9.00 – 18.00 Uhr
    Adresse des Bauherren DE-70174 Stuttgart
      Ergebnis anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Protected by Copyscape
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2023
Ergebnis veröffentlicht 27.09.2023
Zuletzt aktualisiert 10.01.2024
Wettbewerbs-ID 2-525589 Status Kostenpflichtig
Seitenaufrufe 36