loading
© LAVA

  • DE-69123 Heidelberg, DE-69115 Heidelberg
  • 09/2016
  • Ergebnis
  • (ID 2-229351)

Gestaltung des Energie- und Zukunftsspeichers einschließlich Gastronomie und Freiflächen im Energiepark Heidelberg


Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 27.09.2016 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Realisierungswettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten, Künstler, Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: min. 15 - max. 15
    Tatsächliche Teilnehmer: 14
    Gebäudetyp Technische Infrastruktur / Tourismus, Gastronomie
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Tragwerksplanung / Fassadenplanung / Technische Ausrüstung / Objektplanung Ingenieurbauwerke
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 40.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Stadtwerke Heidelberg GmbH, Heidelberg (DE), IBA Internationale Bauausstellung Heidelberg GmbH, Heidelberg (DE)
    Betreuer Hartmann & Hauss, Heidelberg (DE)
    Preisrichter Prof. Dr. Klaus Bollinger, Prof. Michael Braum, Dea Ecker, Annette Friedrich, Ulrich Genth, Prof. Undine Giseke, Prof. Michael Schumacher [Vorsitz]
    Aufgabe
    Der geplante Energie- und Zukunftsspeicher mit einer Höhe von ca. 55m ist ein weithin sichtbarer „landmark“. Umgekehrt ermöglicht der Aufstieg auf den Speicher einen atemberaubenden Panoramablick über Odenwald, Rheinebene und Pfälzer Wald. Um diesen Blick für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen, ist auf dem Speicher eine Gastronomie-Nutzung vorgesehen.
    Der Realisierungsteil beinhaltet alle Bauteile, die in unmittelbarer Verbindung mit dem Energie- und Zukunftsspeicher stehen. Der Energie- und Zukunftsspeicher hat die Funktion der Speicherung der Wärme in Form von heißem Wasser für das Fernwärmenetz für Heidelberg. In Zukunft soll erneuerbare Energie, die aus Wind, Sonne u.a. gewonnen wird, gespeichert werden. Der Speicher selbst ist ein 45m hoher zylindrischer Stahlbehälter mit einem Durchmesser von 25m und wird von einer 50cm starken Wärmedämmung umhüllt. Zu entwerfen ist eine besondere Außenhaut, die sowohl in der Nah- als auch Fernwirkung eine hohe Attraktivität besitzt. Es wird ein Entwurf für folgende Bereiche erwartet:
    1. Die äußere Hülle des Energie- und Zukunftsspeicher
    2. Die Gestaltung der oberen Plattform (Gastronomie)
    3. Anordnung und Ausgestaltung der Treppen und Aufzüge im Rahmen der Vorgaben
    4. Brücke und Brückenkopf (Nebenräume Gastrobereich)
    5. Gestaltung des Zugangs zum Energie- und Zukunftsspeicher, Energiepark und
    Ausstellungsbereiche im Firmengebäude von AdViva Für den Energiepark soll eine Gesamtstrategie entwickelt werden, die einerseits eine überzeugende Verbindung zwischen den einzelnen Bauteilen und den geforderten Nutzungen schafft, anderseits die Relevanz für die Energiewende verdeutlicht.
    Ausstellung Alle 14 Vorschläge werden vom 20. bis 22. Oktober auf dem Werksgelände Pfaffengrund der Stadtwerke Heidelberg in der ehemaligen Kantine der Öffentlichkeit vorgestellt. Vom 20. bis 21. Oktober ist von 17 bis 20 Uhr geöffnet, und am 22. Oktober zusätzlich 17 bis ca. 22 Uhr.
    Downloads Formular zum Ausfüllen.pdf
    Projektadresse DE-69123 Heidelberg
    Adresse des Bauherren DE-69115 Heidelberg
      Ergebnis anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 18.04.2016
Ergebnis veröffentlicht 29.09.2016
Zuletzt aktualisiert 23.03.2018
Wettbewerbs-ID 2-229351 Status Kostenpflichtig
Seitenaufrufe 4409





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige