loading
  • DE-97688 Bad Kissingen, DE-97688 Bad Kissingen
  • 09/2015
  • Ergebnis
  • (ID 2-197676)

Landratsamt-Erweiterung


  • 3. Preis

    © Betaplan AG Architects + Planners

    Architekten
    betaplan AG Architects + Planners, Athen (GR) Büroprofil

    Preisgeld
    8.600 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Der kompakte Solitär fügt sich gut in die kleinteilige städtebauliche Struktur ein. Fragwürdig bleibt der Einschnitt in die Südwestecke des Gebäudes, der auf Grund von Abstandsfläche notwendig ist, aber zu nicht lösbaren Problemen in der Fassade führt. Diskussionswürdig erscheint auch die mehr als großzügig gewählten Gebäudehöhen.

    Positiv bewertet wird die Idee, die Anmutung der bestehenden Altbebauung Bad Kissingens mit modernen Mitteln umzusetzen. Allerdings erscheint die unregelmäßige Verwendung verschiedener Fensterbreiten und deren Anordnung sehr beliebig. Die behauptete Ablesbarkeit der Funktionen in der Fassade ist nicht nachvollziehbar.

    Die Anordnung des Sitzungssaales im Erdgeschoss ist sinnvoll gewählt. Die offene Fassade direkt neben dem Eingang führt jedoch zwangsläufig zu Störungen. Die Dimensionierung des Eingangs von Westen kommend scheint überbetont. Die Kleinteiligkeit der Haupttreppen steht hierzu in starkem Widerspruch. Das nach oben verglaste Atrium ermöglicht eine gute Belichtung der Verkehrswege in allen Geschossen und erleichtert die Orientierung. Publikumsintensive Bereiche sind im EG sinnvoll untergebracht.

    Die Ausführung in Sichtbeton mit Innendämmung führt zu konstruktiv schwer zu bewältigenden Details und lässt die Nachhaltigkeit der Konstruktion anzweifeln, steht jedoch der grundsätzlichen Realisierbarkeit nicht entgegen.


INFO-BOX

Angelegt am 25.09.2015, 10:58
Zuletzt aktualisiert 05.10.2015, 10:46
Beitrags-ID 4-109644
Seitenaufrufe 311