loading
  • DE Leverkusen
  • 12/2001
  • Ergebnis
  • (ID 2-6617)

Sanierung und Erweiterung des Rathauses


  • 3. Preis


    Architekten
    architektei mey gmbh, Frankfurt am Main (DE) Büroprofil

    Mitarbeit
    haustechnik: klima konkret hofheim/ts. elektroplanung: leb köln tragwerk: bollinger + grohmann frankfurt/wien schaubild: helena liedtke

    Preisgeld
    40.000 EUR

    Erläuterungstext
    das gebäude wird komplett entkernt. zwei höfe werden ab 2.og in den bestand geschnitten. alle büros gruppieren sich um diese neuen höfe und entlang der fassade nach außen.
    ratssaal, publikums- und besprechungsräume liegen im eg und 1.og.
    die höfe werden begrünt und sind über die vorgestellten viergeschossigen wintergärten vom zentralen erschließungskern begehbar. eingehängt in den luftraum der wintergärten sind die besprechungsräume und offene treppenanlagen.
    ein treppenhaus wird abgerissen und zurückversetzt neu erstellt um den platz im norden des rathauses durch das ansonsten vorspringende bauteil nicht zu zerschneiden.

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.

INFO-BOX

Angelegt am
Zuletzt aktualisiert 09.11.2008, 20:02
Beitrags-ID 4-11309
Seitenaufrufe 72