loading
  • DE-10715 Berlin, DE-13055 Berlin
  • 12/2015
  • Ergebnis
  • (ID 2-208306)

„Am Volkspark“ Lichtenberg


  • 3. Preis


    Landschaftsarchitekten
    HinnenthalSchaar Landschaftsarchitekten GmbH, München (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: Schaltraum Dahle - Dirumdam - Heise Partnerschaft von Architekten mbB, Hamburg (DE)

    Preisgeld
    15.000 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Die Arbeit balanciert zwischen der notwendigen schallschutztechnischen Schließung nach außen und dem Wunsch einer offenen Strukturierung nach innen. Sie kombiniert diese Setzung mit einer gut positionierten Ost-West Durchwegung in Richtung Volkspark. Hier entsteht eine angenehm proportionierte Folge von Quartiersplätzen – glaubhafte Mittelpunkte für Spiel und Freizeit.
    Die einzelnen Wohnhöfe sind dagegen problematischer. Aufgrund der Notwendigkeiten der Erschließung und der Feuerwehrrettung erscheinen zum Beispiel die beschriebenen Nutzungen „Obstwiese und Freizeitwiese“ nicht realisierbar. Hier wird die geforderte Dichte an entscheidender Stelle zu einem schwerwiegenden Problem für den Entwurf.
    Die Kombination von Parkhaus und Studentenwohnen ist richtig verortet und die sich hieraus ergebende Planungsflexibilität robust und gut.
    Die Gliederung der teilweise sehr großen Baukörper in ablesbare Einzelhäuser ist ein positiver Beitrag zur Vermeidung einer gesichtslosen Großstruktur.
    Die dargestellten Wohnungstypologien zeigen, dass die Gebäude zwar gut strukturierbar sind, lassen aber Fragen bezüglich des Schallschutzes offen.
    Alles in Allem liefert der Entwurf in Teilbereichen sehr gute Anregungen, löst aber entwurflich in der Gesamtschau die schwierigen Rahmenbedingungen nur teilweise.