loading
  • Preisgruppe Kleine Stararchitekten


    Architekten
    Jonas Herziger, Berlin (DE)

    Mitarbeit
    Lovis Herziger

    Erläuterungstext
    Ein Leuchtturm für Berlin
    Vielleicht erkennen Sie einfach nur einen Turm auf einer Torte, aber es ist ein Leuchtturm! Dieser leuchtet aber nur in eine Richtung, nämlich in die der Spree. Die Leuchten in den Fächern des Turms strahlen zur Spree. So einen seltsamen Leuchtturm gibt es nirgendwo anders!
    Der Engel der Siegessäule steht auf dem Turm, um zu symbolisieren, dass er in Berlin stehen soll.
    Die Teelichter stellen die funkelnde, beleuchtete Spree dar. Der Panorama Hintergrund zeigt Sehenswürdigkeiten Berlins und einen 10000 Reichsmark Geldschein. Zur Silvester Feier 2007 würde der Leuchtturm so, wie im Foto abgebildet, aussehen.
    Der Leuchtturm: besteht aus 3 Lebkuchenplatten die je 26cm lang und 7cm breit sind. Die Etagen des Turms habe ich mit Zuckerguss eingeklebt und alles zum Schluss mit Streuseln verziert. DIE TORTE: besteht aus 2 aufeinander geklebten Lebkuchen-Dreiecken (ein großes ein kleines). Sie ist mit Mandelstückchen, M&M, Streusel und Gummibärchen verziert.

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.

INFO-BOX

Angelegt am
Zuletzt aktualisiert 19.06.2010, 18:52
Beitrags-ID 4-11573
Seitenaufrufe 169