loading
  • DE Bremerhaven
  • 01/1999
  • Ergebnis
  • (ID 2-6798)

Revitalisierung des ehemaligen Rickmers-Werftgländes


  • 1. Preis

    Lageplan

    Architekten
    czerner göttsch architekten architektur + stadtplanung, Hamburg (DE) Büroprofil

    Verfasser
    Alexandra Czerner

    Mitarbeit
    Projektleitung Wettbewerb Alexandra Czerner Mitarbeiterin Wettbewerb: Karen Marx

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    „Der Charakter des Ortes, im besonderen der Krümmungsverlauf des Flusses, wird durch die Bebauung deutlich nachgezeichnet. Das städtebauliche System ist hoch leistungsfähig und flexibel, es überzeugt durch seine Einfachheit. Die Bebauung hat ein vernünftiges Verhältnis zwischen Bautiefe und privaten Freiflächen, die Typologie ist besonders flexibel. Der Bezug zur Geeste wird durch Blickbeziehungen von jedem Ort hergestellt, der Fluss bleibt an jeder Stelle öffentlich zugänglich.
    Die hohe Qualität der Erschließung wird durch klare Funktionserkennbarkeit erreicht, durch die privater und öffentlicher Raum deutlich ablesbar sind. Das Verkehrserschließungssystem ist eine extrem ökonomische Lösung.


INFO-BOX

Angelegt am
Zuletzt aktualisiert 03.07.2014, 11:07
Beitrags-ID 4-11811
Seitenaufrufe 66