loading
  • DE-80802 München
  • 02/2016
  • Ergebnis
  • (ID 2-217047)

Wohnraum für Alle!


  • Anerkennung

    kein Bild vorhanden
    Anzeige


    Projekt
    Ideenwekstatt

    Tragwerksplaner
    henke rapolder frühe Ingenieurgesellschaft mbH, München (DE)

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: lauber zottmann blank architekten gmbh, München (DE)
    Bauingenieure: Josef & Thomas Bauer Ingenieurbüro GmbH, Unterschleißheim (DE), Erding (DE)
    Bauphysiker: Müller-BBM GmbH, Planegg/München (DE), Berlin (DE), Dresden (DE), Frankfurt (DE), Gelsenkirchen (DE), Hamburg (DE), Karlsruhe (DE), Köln (DE), Nürnberg (DE), Reutlingen (DE), Stuttgart (DE), Weimar (DE)

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Der von lauber+zottmann Architekten im Verbund mit Tragwerkplanern, Gebäude¬ technikern, Bauphysikern und Brand¬ schutzexperten vorgelegte Beitrag zielt auf ein maximal vereinfachtes, kosten und zeitoptimiertes Bauen, das gleichwohl durch seine hohe Flexibilität funktionale und soziale Mischung sowie die Anpassung an unterschiedliche städte¬ bauliche Situationen zulässt. Das Exper¬ tengremium überzeugte die Konse quenz, mit der das vorgeschlagene Gebäude¬ modul sehr weitgehende Kostenein spa¬ rungen durc h Vorfertigung und einfachste Ausbaustandards („bewohnbarer Rohbau“) vorsieht. Das Gebäude kann anfangs auch als Wohnheim für Flücht¬ linge genutzt und später in „Normal woh¬ nungen“ umgewandelt werden


INFO-BOX

Angelegt am 07.04.2016, 11:44
Zuletzt aktualisiert 13.04.2016, 15:15
Beitrags-ID 4-119017
Seitenaufrufe 63

Anzeige







Anzeige