loading
  • DE-80802 München
  • 02/2016
  • Ergebnis
  • (ID 2-217047)

Wohnraum für Alle!


  • Anerkennung

    kein Bild vorhanden
    Projekt
    Ideenwekstatt

    Bauphysiker
    Müller-BBM GmbH, Planegg/München (DE), Berlin (DE), Dresden (DE), Frankfurt (DE), Gelsenkirchen (DE), Hamburg (DE), Karlsruhe (DE), Köln (DE), Nürnberg (DE), Reutlingen (DE), Stuttgart (DE), Weimar (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: lauber zottmann blank architekten gmbh, München (DE)
    Bauingenieure: Josef & Thomas Bauer Ingenieurbüro GmbH, Unterschleißheim (DE), Erding (DE)
    Tragwerksplaner: henke rapolder frühe Ingenieurgesellschaft mbH, München (DE)

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Der von lauber+zottmann Architekten im Verbund mit Tragwerkplanern, Gebäude¬ technikern, Bauphysikern und Brand¬ schutzexperten vorgelegte Beitrag zielt auf ein maximal vereinfachtes, kosten und zeitoptimiertes Bauen, das gleichwohl durch seine hohe Flexibilität funktionale und soziale Mischung sowie die Anpassung an unterschiedliche städte¬ bauliche Situationen zulässt. Das Exper¬ tengremium überzeugte die Konse quenz, mit der das vorgeschlagene Gebäude¬ modul sehr weitgehende Kostenein spa¬ rungen durc h Vorfertigung und einfachste Ausbaustandards („bewohnbarer Rohbau“) vorsieht. Das Gebäude kann anfangs auch als Wohnheim für Flücht¬ linge genutzt und später in „Normal woh¬ nungen“ umgewandelt werden