loading
  • DE-84416 Taufkirchen (Vils), DE-84416 Taufkirchen (Vils)
  • 04/2016
  • Ergebnis
  • (ID 2-215476)

Neubau der Mittelschule mit Dreifachsporthalle und Lehrschwimmbad


  • Anerkennung

    kein Bild vorhanden
    Anzeige


    Architekten
    Deppisch Architekten, Freising (DE)

    Preisgeld
    5.000 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Mit einer großen Geste fügt der Verfasser die Schulanlage zu einem kompakten Ganzen. Wünschenswert wäre ein sensiblerer Umgang an den Schnittstellen zu den Bestandshäusern. Dennoch schafft es der rigorose Ansatz, die Zugänge und Außenräume sehr qualitätvoll auszuformulieren. Allerdings ist der außerschulische Zugang zur Sport - und Mehrzweckhalle aus schallschutztechnischen Gründen abzuschirmen oder anders zu situieren. Die Schichtung der Funktionen auf engem Raum schafft eine überraschende Großzügigkeit, was sich allerdings negativ auf die Wirtschaftlichkeit auswirkt. Der Typus der Ringschule löst die wesentlichen funktionalen Zusammenhänge. Die dargestellten Klassencluster sind gut organisiert. Die Anordnung von Verwaltung und Lehrerzimmer auf verschiedenen Ebenen ist im Schulalltag jedoch nicht praktikabel. Das äußere Erscheinungsbild mit schwarzer Faserzementplatte und dem umlaufenden Screen ist sehr schematisch und bedarf einer präziseren Ausarbeitung. Ebenso schematisch sind die Au s- sagen zur Ökologie und zum energetischen Konzept. Insgesamt weist der Entwurf durch die Brückenbauteile allerdings eine große Fassadenfläche auf, was sich sowohl wirtschaftlich als auch energetisch negativ auswirken wird. Die Kennwerte des Gebäudes liegen über dem Durchschnitt und werden zu erhöhten Aufwendungen führen.


Anzeige