loading
  • DE-96123 Litzendorf
  • 06/2016
  • Ergebnis
  • (ID 2-236097)

Aufseesianische Wiesen


  • 1. Preis Zur Realisierung empfohlen

    Perspektive, © silands | Gresz + Kaiser Landschaftsarchitekten, schober architekten

    Landschaftsarchitekten
    silands | Gresz + Kaiser Landschaftsarchitekten PartG mbB, Ulm (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten, Stadtplaner: SCHOBER ARCHITEKTEN Architektur + Stadtplanung, München (DE)
    Visualisierer: Architektur & Zeichnung, München (DE)

    Preisgeld
    8.500 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Den Verfassern gelingt es unter Ausnutzung der Potenziale ein schönes und vielfältiges neues Wohnquartier zu entwerfen, welches sich mit einer klar definierten Kante gegenüber dem großzügig offenen Landschaftsraum des Gründleinbaches abhebt, und sich in seiner Maßstäblichkeit und Positionierung in die Umgebung sehr gut einfügt.

    Es entsteht ein gut ausformulierter Eingangsbereich an der Hollfelder Straße. Die Erschließung ist sinnfällig und klar organisiert. Sie ermöglicht reizvolle Platz- und Hofbildungen. Dabei entstehen drei unterschiedliche und reizvolle Wohnsituationen mit einer Hofbildung, einer Straße und einem baulichen Schwerpunkt an richtiger Stelle.

    Die Gebäudetypologie ist unterschiedlich und kommt der Nachfrage von privaten Bauherren in Litzendorf entgegen. Dass aus der Vielfalt nicht Beliebigkeit wird muss, im weiteren Bauleitplanverfahren geregelt werden.

    Grundsätzlich ist die Seniorenwohnanlage als Solitär an der Schnittstelle zwischen Siedlung und Landschaft richtig, jedoch wird die Größenordnung hinterfragt. Ebenso ist der Platz vor der Wohnanlage zu groß geraten. Der westliche Grenzabstand ist nicht ganz eingehalten.

    Positiv hervorzuheben ist, dass der ehemalige Mühlgraben mit Damm und Bewuchs in das Konzept integriert wird. Der Talraum des Gründleinbachs mit dem klar definierten Rundweg und den vorgeschlagenen Querungen sowie den Zugangsmöglichkeiten zum Bach ist sehr gelungen.

    Der Entwurf verspricht eine wirtschaftliche und realistische Umsetzbarkeit.


INFO-BOX

Angelegt am 04.07.2016, 09:07
Zuletzt aktualisiert 13.07.2016, 12:48
Beitrags-ID 4-123873
Seitenaufrufe 297