loading
  • DE-68309 Mannheim
  • 09/2015
  • Ergebnis
  • (ID 2-249483)

FRANKLIN Mannheim – Teilfläche Sullivan Barracks


  • 1. Preis Wettbewerb Baufeld D5

    kein Bild vorhanden
    Architekten
    ap88 Architekten Partnerschaft mbB Bellm / Löffel / Lubs / Trager, Heidelberg (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Landschaftsarchitekten: BHM Planungsgesellschaft mbH, Bruchsal (DE), Nürtingen (DE), Freiburg im Breisgau (DE)

    Preisgeld
    6.000 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Mit der Vision „Vorstadtfarm“ auf Sullivan gelingt es den Verfassern, einen grundsätzlich neuen Blick auf die für Wohnbebauung vorgesehene Entwicklungsfläche zu werfen.
    Dieser andere Blick wird ausdrücklich gewürdigt, gleichwohl die Frage einer farmartigen Tierhaltung ohne entsprechend große Freiflächen im nahen Umfeld unbeantwortet bleibt. Die bestehende Baustruktur wird weitestgehend aufgenommen, durch die Vorlagerung einer zum Hof gelegenen, laubengangartigen Erschließung wird geschickt aus dem Gemeinschaftsraum des Hofes in die private Wohnsphäre übergeleitet. Die Wohnungsgrundrisse erscheinen plausibel, sie sind geeignet, das angestrebte „Gemeinschaftswohnen“ mit dem Anspruch auf Privatheit zu verbinden. Kritisch hinterfragt wird von der Jury das Einstellen eines Pavillons in den Hofraum; dieser mindert gegebenenfalls die Qualität eines „klassischen Dreiseithofs“.
    Die Nutzung als Gemeinschaftsraum kann, sollte die Farmidee sich nicht realisieren, auch in dem eingeschossigen Zwischenbau verortet sein. Die unaufdringliche „minimalinvasive“ Gestaltung des Hofraums wird ausdrücklich positiv hervorgehoben, da damit neben den Gebäuden ein weiteres Stück „Vorgeschichte“ erhalten und ablesbar bliebe.


INFO-BOX

Angelegt am 29.11.2016, 11:18
Zuletzt aktualisiert 01.12.2016, 10:10
Beitrags-ID 4-131743
Seitenaufrufe 115