loading
  • DE-30165 Hannover, DE-30165 Hannover
  • 06/2017
  • Ergebnis
  • (ID 2-268365)

Neubau der Continental AG Hauptverwaltung


  • FINALIST

    © KSP Jürgen Engel Architekten

    Architekten
    KSP Jürgen Engel Architekten, Frankfurt am Main (DE), München (DE), Berlin (DE), Braunschweig (DE), Beijing (CN) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Landschaftsarchitekten: nsp christoph schonhoff landschaftsarchitekten stadtplaner, Hannover (DE)
    Tragwerksplaner: Arup Deutschland GmbH, Berlin (DE), Düsseldorf (DE), Frankfurt am Main (DE)
    TGA-Fachplaner: BuroHappold Engineering, Berlin (DE), Bath (GB), Hong Kong (HK), Copenhagen K (DK), Warszawa (PL)

    Erläuterungstext
    Der Neubau für die Hauptverwaltung der Continental AG in Hannover bietet die einmalige Chance, einen neuen Standort mit eigener Charakteristik und neuen Qualitäten zu schaffen. Der neue Campus für rund 1.250 Arbeitsplätze soll durch die Architektur und Freiraumgestaltung eine hohe Aufenthaltsqualität sicherstellen und somit künftig ein Alleinstellungsmerkmal für die Continental AG bilden. Unternehmens- und Markenwerte wie Offenheit, Innovation, Vielfältigkeit, Vernetzung, Dynamik und Nachhaltigkeit werden durch die Architektur und Freiraumgestaltung aufgegriffen und neu interpretiert. Die bewegten, dynamischen Baukörperformen und die fließende Gestaltung der Freianlagen greifen das Leitmotiv des Unternehmens „The Future in Motion“ gestalterisch auf. Zugleich werden durch das Gesamtensemble die wesentlichen städtebaulichen Raumkanten aufgenommen und gestärkt. Auf diese Weise wird ein Campus mit eigener Identität und vielfältigen Nutzungsangeboten geschaffen. Er ist zugleich flexibel genug, um auf künftige Anforderungen reagieren zu können

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.