loading
  • DE-73430 Aalen, DE-73525 Schwäbisch Gmünd
  • 07/2017
  • Ergebnis
  • (ID 2-250549)

„Waldcampus“ Fakultät Wirtschaftswissenschaften - Mensa - Studierendenwohnheim mit Kindertagesstätte


  • 3. Preis

    kein Bild vorhanden
    Landschaftsarchitekten
    Jetter Landschaftsarchitekten, Stuttgart (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: Birk Heilmeyer und Frenzel Architekten, Stuttgart (DE)
    Tragwerksplaner: merz kley partner, Dornbirn (AT), Altenrhein (CH)
    Modellbauer: Architekturmodelle Degen Modellbau, Esslingen (DE), Stuttgart (DE)

    Preisgeld
    29.000 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    "Ein Ensemble aus Solitären bildet die Bebauung des neuen Waldcampus, die sich an der Ausrichtung des Behnisch-Baus orientiert. Die Erschließung von Fakultätsgebäude und Mensa erfolgt von einem gemeinsamen Platz aus Osten, jeweils durch einen Gebäuderücksprung im EG gekennzeichnet.
    Zwischen Fakultätsgebäude und Mensa verläuft eine großzügige Freitreppe auf ein tiefer gelegtes Niveau, von dem aus das hauptsächlich studentische Wohnen erschlossen wird. Das Fakultätsgebäude wird über ein sehr großzügiges Foyer betreten, das sich mit seiner verglasten Front zum Wald hin öffnet. Die Fassade besteht bis auf den verglasten Atriumsbereich aus horizontalen Fensterbändern; sie kragt an einen historischen Holzbau erinnert nach oben aus und bietet dadurch einen gewissen Witterungsschutz. Mit ihren fünf Geschossen und der Verkleidung aus Weißtanne fügt sich das Gebäude harmonisch in die direkt angrenzende Waldumgebung ein."
    (Auszug aus der Jurybeurteilung)