loading
  • DE-20457 Hamburg
  • 04/2017
  • Ergebnis
  • (ID 2-280580)

Baakenhafen Baufeld 97


  • 3. Preis Bauteil E

    kein Bild vorhanden
    Architekten
    einszueins architektur ZT GMBH, Wien (AT) Büroprofil

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Dieser Entwurf bezieht seine Stärke aus einer gut durchdachten Grundrissorganisation, die flexibel auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner hin angepasst werden soll. Gewürdigt wird das Prinzip des Durchwohnens, und besonders gefällt die Verortung des HeimatClubs im Erdgeschoss und im Untergeschoss mit kleinem Hof auf der Ebene des Untergeschosses. Das zentral verortete Treppenhaus bietet der Gemeinschaft zusätzliche kommunikative Qualitäten. Einschränkungen werden jedoch in der Anordnung einiger Schalträume zum Innenhof gesehen.

    Solide ist ferner das Konzept für die hofseitige Begrünung mit Pflanztrögen vor den Fenstern und Rankflächen an der Fassade umgesetzt. Leider tritt das Grün nur sehr dezent in Erscheinung.Recht starr wirken ferner Gliederung und Anmutung der Fassaden. Sie künden allzu sehr von einem konventionellen Wohnungsbau, so dass der Entwurf insgesamt zwar der Baugemeinschaft interessante Ansätze aufzeigt, die aber angesichts der Lage des Grundstücks und dem Selbstverständnis der Bauherrenschaft nicht weitreichend genug sind.

    Insgesamt legen die Verfasser einen funktional gefälligen Entwurf, der allerdings im Detail mit seinen Konzeptansätzen nicht vollends überzeugt.