loading
  • DE-25335 Elmshorn, DE-25335 Elmshorn
  • 12/2017
  • Ergebnis
  • (ID 2-264879)

Neubau des Rathauses


  • 1. Preis

    Blick vom Buttermarkt

    Architekten
    Winking · Froh Architekten GmbH, Berlin (DE), Hamburg (DE) Büroprofil

    Preisgeld
    26.250 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Dem Entwurf gelingt es, die Funktionalität eines Rathauses in eine Typologie zu übersetzen, die sowohl in einer eindeutig identifizierten Adresse zum Buttermarkt in Erscheinung tritt, als auch zu einer innenräumlichen Qualität durch die Halle führt. Das Gebäude ist eingebunden in den Rahmenplan und verknüpft sich durch die beiden Flügel mit dem restlichen Baublock, so dass sich das Rathaus als öffentliches Gebäude aus einem Block herausarbeitet. Dies gelingt geschickt durch den auf Kolonnaden aufsitzenden Kollegiumssaal, der auch im Grundriss den räumlichen Höhepunkt der Halle bildet. Die plastische Zäsur zum Buttermarkt aber auch am Vormstegen gliedert die Gebäudelänge wohltuend und schafft eine gelungene Gliederung der Baumassen.

    Grundsätzlich sind die Fassaden wohltuend fein und zurückhaltend strukturiert und vermeiden laute Gesten. In der inneren Organisation ist die kaskadenförmige Treppe in ihrem Ziel zu hinterfragen. Die Halle selbst ist ein großer Kommunikationsraum, der allen Mitarbeitern und Besuchern gute Orientierung und Zugehörigkeit vermittelt.

    Ein Entwurf, der auf allen Ebenen Antworten liefert, die in Maß und Gestalt den Ort und die Bedeutung eines Rathauses am Buttermarkt für die Bürger Elmshorns überzeugend referenziert und durch ein weder zu viel noch zu wenig über den Tag hinaus Qualität behalten kann.