loading
  • DE-28217 Bremen
  • 11/2017
  • Ergebnis
  • (ID 2-290811)

D | Wohnzeilen am Europahafen


  • Anerkennung Bereich Freiraumplanung

    kein Bild vorhanden
    Anzeige


    Architekten
    Felgendreher Olfs Köchling, Berlin (DE)

    In Zusammenarbeit mit:
    Landschaftsarchitekten: bbz landschaftsarchitekten, Berlin (DE), Freiburg (DE), Bern (CH)

    Preisgeld
    500 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Die Verfasser schlagen für den Ort drei Häuser vor, die in ihrer Typologie als eigenständige Baukörper ausformuliert sind. Der eigenwillige, starke Charakter der Häuser wird für den Ort mit seiner Hafengeschichte und den daraus resultierenden diversen Bautypologien als angemessen betrachtet. Positiv hervorgehoben wird der hohe Wiedererkennungswert und die im positiven Sinne ungewöhnliche, spezifische Anmutung der Häuser mit Ihren prägnanten „Gesichtern“.

    Die Erschließung sowie die Grundrisse der Häuser werden kritisch diskutiert. Wohnungsbezogene, gut belichtete Freiflächen fehlen teilweise und sowohl die Grundrissorganisation als auch die Zuschnitte der Räume sind der Aufgabenstellung nicht angemessen.

    Mit der Freiraumplanung wird auf die angrenzenden Innenräume reagiert. Die Fassadenstaffelung und die feine topografische Differenzierung bilden eine Einheit.

    Die Jury würdigt die Arbeit als einen spannenden, eigenständigen Beitrag zur Diskussion um den Charakter dieses besonderen Ortes.


INFO-BOX

Angelegt am 29.01.2018, 15:24
Zuletzt aktualisiert 30.01.2018, 11:15
Beitrags-ID 4-151647
Seitenaufrufe 34

Anzeige







Anzeige