loading
  • DE Lörrach
  • 12/2007
  • Ergebnis
  • (ID 2-9067)

Campus Rosenfels


  • 2. Preis


    Landschaftsarchitekten
    Glück Landschaftsarchitektur, Stuttgart (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: Michel + Wolf Architekten, Stuttgart (DE)

    Erläuterungstext
    Die jeweils 4 Unterrichtsräume liegen in den beiden Obergeschossen windmühlenförmig um ein 2-geschossiges Atrium.
    Alle Unterrichtsräume sind über Eck belichtet. Die Musikräume haben raumhohe Fenster, die Kunsträume besitzen nur einen niedrigen Fensterschlitz, erhalten jedoch diffuses Tageslicht über Oberlichter entlang der Außenwand und verglaste Innenwände.
    Das Gebäude ist eine Stahlbeton-Skelettkonstruktion mit aktivierbaren Flachdecken.
    Der 2-geschossige Mehrzweckraum ist in den tieferliegenden Pausenraum orientiert und kann 3-seitig belichtet werden.
    Bühne und Emporen nutzen die Geländebewegung des tiefliegenden Pausenhofes.
    Eine kleine Galerie bietet zusätzlich attraktive Plätze und dient gleichzeitig der Erschließung der Schulräume.


    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.