loading
  • DE-92224 Amberg
  • 01/2019
  • Ergebnis
  • (ID 2-314343)

„Leben an der Vils“ in Amberg


  • Anerkennung


    Architekten
    löhle.neubauer_architekten BDA pmbb, Augsburg (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Landschaftsarchitekten: lohrer.hochrein landschaftsarchitekten und stadtplaner gmbh, München (DE)

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Gewürdigt wird der Umgang mit der Vils und den begleitenden Wiesen die über baumbestandene Ränder einen angenehmen Raum definieren. Die Bastion ist leider nicht mehr erkennbar während der Mühlenplatz dem Rossini ein würdiges Umfeld bietet und zugleich die Mühlengasse angenehm verkehrsberuhigt. Schade ist, dass die Verfasser nur sehr rudimentär zeigen wie sie räumlich mit der Pfalzgrafenbrücke umgehen
    wollen. Nicht nachvollziehbar ist der lapidare Wegfall der Parkpalette.