loading
  • DE-70176 Stuttgart, DE-78464 Konstanz
  • 03/2019
  • Ergebnis
  • (ID 2-338768)

Entwicklung des Telekomareals in Konstanz


  • Anerkennung Realisierungsteil

    kein Bild vorhanden
    Architekten
    ee concept gmbh, Darmstadt (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: Braun + Müller Architekten BDA, Konstanz (DE)
    Landschaftsarchitekten: w+p Landschaften, Berlin (DE), Offenburg (DE), Schiltach (DE)

    Preisgeld
    10.000 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Die Verfasser binden die Baukörper mit einer städtebaulich strengen Struktur in das Umfeld ein. Das Hochhaus erhält auf der Ostseite einen zum Park gelegenen mehrgeschossigen Anbau für Gewerbe und Wohnen. Im Erdgeschoss ist eine Markthalle vorgesehen. Dieser Anbau wird kritisch gesehen, da er zu einer Verschattung der unteren Geschosse des Hochhauses führt und das Hochhaus vom Park entkoppelt. Die Idee der Markthalle wird als charmanter Vorschlag gewürdigt. Sie trägt zu einer weiteren Belebung der Mitte Petershausens bei, wenngleich die Funktionsfähigkeit an diesem Standort in Frage gestellt wird. Durch die Größe des Anbaus reduziert sich die für Petershausen so bedeutsame Grünfläche und die Qualitäten dieses Freiraums werden eingeschränkt. Eine bessere Anbindung an den St.-Gebhardt-Platz wird gewünscht. Die Lage der auf der Nordseite gelegenen Tiefgaragenzufahrt und Anlieferzone für die Markthalle sind gut gelöst.
    Das Hochhaus erhält eine zeitgemäße Fassade. Die subtile, fein detaillierte Fassade ist der Architektursprache der 60er Jahre angemessen und stellt eine gelungene Weiterentwicklung des Towers dar. Begrüßt wird, dass das Gebäude auf beiden Seiten eine Wintergartenzone mit verschiebbaren Glaselementen erhält. Der Anteil an kleinen Wohnungen im Hochhaus weicht von den Vorgaben ab und ist sehr hoch. Der Entwurf kommt mit minimalen Eingriffen in die bestehende Bausubstanz aus. Das wird positiv bewertet.


INFO-BOX

Angelegt am 07.05.2019, 15:23
Zuletzt aktualisiert 09.05.2019, 14:06
Beitrags-ID 4-173559
Seitenaufrufe 8