loading
  • DE-22041 Hamburg, DE-21077 Hamburg
  • 01/2019
  • Ergebnis
  • (ID 2-320245)

Quartiersplanung Winsener Straße/ Eigenheimweg in Hamburg


  • 3. Rang

    kein Bild vorhanden
    Landschaftsarchitekten
    MSB Landschaftsarchitekten, Hamburg (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: MPP MEDING PLAN + PROJEKT GmbH, Hamburg (DE)

    Preisgeld
    7.400 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Mit der konsequenten Kante zur Winsener Straße erreichen die Verfasser eine hohe Wohnqualität in den dahinterliegenden Bereichen. Es entstehen gut besonnte Wohnungen und attraktive urbane Innenhöfe. Durch die Abriegelung zum dahinter bebauten Teil des Quartiers strahlt die Bebauung jedoch wenig auf Wilstorf aus und schottet sich ab. Der Zugang zum zentralen Platz und zum Eigenheimweg wirkt zu privat. Auch die fußläufige Erschließung des Einzelhandels von der Winsener Straße durch das große Eingangstor ist wenig überzeugend. Der Übergang zwischen Bebauung und baumbestückter Hangkante ist unzureichend gelöst und kann scheinbar nur auf Kosten der Bäume oder der Großzügigkeit der Innenhöfe gelöst werden.

    Die Erschließung des Einzelhandels für PKW-Kunden durch die Tiefgarage sowie die Anlieferung sind sehr gut gelöst, ebenso die PKW-Erschließung der KiTa durch die Tiefgarage.

    Insgesamt eine stimmige und konsequente Arbeit, bei der man sich – trotz der von der Winsener Straße ausgehenden Schallthematik – jedoch eine stärkere Öffnung zum Quartier gewünscht hätte.