loading
  • 3. Preis


    Architekten
    SPAP// Architektur / Stadt / Landschaft _ BDA DASL, Dortmund (DE) Büroprofil

    Erläuterungstext
    Wickede West in Dortmund

    Städtebauliche wie landschaftsplanerische Leitidee
    ist die Umsetzung des städtebaulichen wie landschaft-lichen Raumes. Konsequent umgesetzt in qualitätvollem Landschaftsraum, Grünraum, Platzraum, Straßenraum und Quartiersraum. Es entsteht eine Hierarchie der Räume. Es gibt große und kleine Räume, übergeordnete öffentliche und privatere interne. Doch alle sind klar definiert und begrenzt. Der städtebaulichen Qualität, in diesem Fall die Bildung von Hofräumen wie Wohnhöfen und Baugruppen, wurde große Priorität eingeräumt. Dadurch wurden große Binnenqualitäten in Form einer sozialräumlichen Differenzierung erreicht.

    Die klare Formulierung eines neuen Ortsrands war wichtiger Teil der Lösung der Aufgabe. Die eigentliche landschaftliche Konzeption stellt sich ebenso räumlich gefasst wie die städtebauliche dar. Klar definierte Grünräume vernetzen sich mit der umgebenden Landschaft. Es entstehen keine Restflächen, sondern ebenso Flächen mit hohem räumlichen Qualitäten. Stadt- und Landschaftsplanung bilden ganzheitlich ein Gesamtkonzept. Die Qualität des einen lebt von der Qualität des anderen.

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.

INFO-BOX

Angelegt am
Zuletzt aktualisiert 10.08.2010, 16:38
Beitrags-ID 4-25664
Seitenaufrufe 73