loading
  • DE-73098 Rechberghausen
  • 03/2009
  • Ergebnis
  • (ID 2-14371)

Realisierungswettbewerb "Dorfmarkt" und "Rathausmarkt"


  • 4. Preis


    Architekten
    Schlude Ströhle Richter Architekten BDA, Stuttgart (DE) Büroprofil

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Die Verfasser entwickeln ihren Entwurf aus der gewünschten zusammenhängenden Lage der großmaßstäblichen Nutzungen sowie aus dem Wunsch, nach außen hin mit maßstäblichen Gebäuden den Ort zu definieren.
    Dabei wird die Tiefgarage geschickt unter den Rathausplatz geschoben, leider ist allerdings nur einer der anschließenden Märkte direkt angeschlossen, der zweite Markt ist nur auf Umwegen zu erreichen.
    Anlieferung und fußläufige Erreichbarkeit der Märkte ist richtig getrennt.
    Das Servicegebäude fasst den Rathausplatz gut, die Platzflächen sind konsequent aus dem Gebäude heraus entwickelt, entsprechen aber nicht den denkmalschützenden Vorstellungen.
    Die Bildung von Bauabschnitten ist möglich.
    Der Entwurf will sich durch die Körnung und Stellung seiner Gebäude im Spannungsfeld zwischen Moderne und Tradition in den Ort einfügen.
    Gut gelungen ist die Gestaltung des Dorfmarktes mit zwei spannungsvoll zueinander stehenden einfachen Gebäuden, die allenfalls höhenmäßig grenzwertig sind. Am
    Kreisverkehr entsteht ein angemessener kleiner Platz mit Durchblick zu Rathaus und Kirche.

    Zur Beauftragung des Dorfmarktes wird einstimmig die Arbeit des 4. Preises empfohlen.