loading
  • ein 1. Preis


    Architekten
    pp a|s pesch partner architekten stadtplaner GmbH, Dortmund (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

    Mitarbeit
    Prof. Dr. Franz Pesch

    In Zusammenarbeit mit:
    Landschaftsarchitekten: WGF Nürnberg, Nürnberg (DE)

    Erläuterungstext
    Sendlinger Gärten - Sendlinger Höfe
    Städtebaulicher und landschaftsplanerischer Ideenwettbewerb
    Bauernbräuweg

    Mitarbeiter:
    Dipl.-Ing. Sebastian Allhoff, Dipl.-Ing. Gudrun Neubauer,
    Anja Elsässer, Jee Yeon Kim, Ajla Susic

    Konzept:
    Die Entwicklung des bahnparallelen Grundstücks in Sendling stellt die Planung vor eine besondere Herausforderung. Trotz der vergleichsweise ungünstigen Rahmenbedingungen ist bereits in der ersten Stufe der Entwicklung eine hochwertige Adresse zu schaffen. Aus diesem Grund schöpft unser Entwurf die positiven Lagemerkmale des Standorts konsequent aus: Es wird eine attraktive Mittelachse entwickelt, die das städtebauliche Rückgrat des neuen Quartiers bildet und als begrünte Wohnstraße mit den angelagerten Freiräumen eine attraktive Adresse bildet. Die westliche Randbebauung wird von einer Membran maßstäblicher Punkthäuser gebildet, um die Durchgrünung des Bestandsgebiets auch im neuen Quartier spürbar werden zu lassen. Damit wird im Inneren des neuen Wohngebiets eine angenehme Atmosphäre erzeugt, die bereits im ersten Bauabschnitt wirksam werden kann.

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.