loading
  • 2. Preis

    kein Bild vorhanden
    Landschaftsarchitekten
    RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, Bonn (DE), Hamburg (DE), Köln (DE), Mannheim (DE), Berlin (DE) Büroprofil

    Mitarbeit
    Fabian Fieweger

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln (DE), Leipzig (DE)
    Tragwerksplaner: HIG - Hempel Ingenieure GmbH, Köln (DE), Braunschweig (DE)
    TGA-Fachplaner: THS Consulting, Gelsenkirchen (DE)

    Erläuterungstext
    Städtebau

    Drei grundlegende Konzeptstrategien prägen den Städtebau und den Entwurf von der Setzung der Volumen bis in das Detail.

    1 Die Idee der „Schollen“, der Bebauungsinseln, aus der sich der mittelalterliche Stadtgrundriss zusammensetzt, getrennt durch den Fluss der Straßen.
    2 Die „Schollen“ sind mit unterschiedlichen Bauvolumen besetzt und bilden ein dichtes Gefüge von Häusern.
    3 Die Freiräume, Straßen und Plätze, sind in ihrer Gestalt „formal“ im Sinne einer gesetzten Gestaltung oder „informell“ als historisch gewachsenes Spiel von Öffnung und Nähe der begrenzenden Schollenwände zu verstehen. Diese Dialektik der Räume schlägt sich
    in der Gestaltung von Straßen und Plätzen nieder.

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.