loading
  • 1. Preis

    kein Bild vorhanden
    Anzeige


    Architekten
    meyer architekten, Meerbusch (DE)

    Verfasser
    Uwe Meyer

    Mitarbeit
    Peter Kopner, Karl Heinz Meyer

    Erläuterungstext
    Der Baukörper wird ca. 3,50 m von der nördlichen Grenze zurück gesetzt angeordnet und übernimmt die Bauflucht des vorhandenen Wohnhauses. So bleibt der Blick von der Dorfstraße auf die Sankt Mauritius Kirche frei und die Aufweitung des Straßenraumes ermöglicht die Verlegung der Bushaltestelle aus der Fahrspur heraus. An der Ecke zu „Am Pfarrgarten“ und gegenüber der Einmündung der Theodor- Hellmich- Straße erhält der Baukörper eine Eckbetonung durch eine turmartige Erhöhung. Die Gebäudekante der gegenüberliegenden Eckbauung (Dorfstrasse 12) wird dabei durch einen Rücksprung aufgenommen. An der Einmündung zu „Am Pfarrgarten“ entsteht so ein kleiner Platz der durch geeignete Möblierung und entsprechende Belegung der Gewerbeflächen - auch ein Café oder Eiscafé mit Außenbestuhlung wäre denkbar - Aufenthaltsqualität aufweist. (...)

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Die Arbeit stellt eine überzeugende städtebauliche Lösung dar. Die Aufgabenstellung wurde gut gelöst, das Gebäude stellt keinen Fremdkörper in der umgebenden Bebauung dar und integriert sich gut. Die Kubatur ist passend, allenfalls am südlichen Ende der Straße Am Pfarrgarten ist die Baukörperhöhe etwas zu hoch. Sie Ecksituation ist gut betont, durch den geschickten Rücksprung des „Turmes“ entsteht eine interessante Platzsituation. Die Zurücknahme der Fassade Dorfstraße und die damit verbundene Aufweitung der Gehwegflächen einschließlich der Möglichkeit die Busspur neu zu ordnen wird positiv gesehen.
    Die Grundrisse funktionieren gut, eine günstige Himmelsausrichtung ist zur Belichtung gegeben. Zur ruhigen Gartensituation hin werden ausreichende Außenflächen in Form von Balkonen, teilweise in Form von Dachterrassen angeboten. Die inneren Erschließungswege sind sparsam geplant.


INFO-BOX

Angelegt am 21.03.2011, 17:17
Zuletzt aktualisiert 23.03.2011, 12:34
Beitrags-ID 4-43450
Seitenaufrufe 246

Anzeige







Anzeige