loading
  • DE-89231 Neu-Ulm
  • 07/2012
  • Ergebnis
  • (ID 2-101515)

Neubau einer Wohnanlage für Studierende


  • Anerkennung

    Modell

    Architekten
    FRANKE SEIFFERT ARCHITEKTEN, Stuttgart (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Landschaftsarchitekten: Koeber Landschaftsarchitektur GmbH, Stuttgart (DE)

    Erläuterungstext
    "Die städtebaulichen Vorgaben werden in einem klarem und glatten Nord-Süd ausgerichtetem Baukörper ausgeführt. Dieser Baukörper hat zwei Zäsuren, wovon die Zäsur im Süden erdgeschossig auch den Haupteingang markiert. In den darüber liegenden Geschossen ist das Motiv der ein- oder zweigeschossigen Dachterrassen und Aufenthaltsräumen das durchgängige Thema zur Gliederung der Fassade. Durch diese Perforation des Baukörpers wird die innere Erschließung, die sich ansonsten in einem geradlinigen zweibündigen System darstellt, aufgelockert und belichtet. [...] Der insgesamt sehr konsequente Baukörper lässt eine hohe Energieeffizienz erwarten." (Auszug aus dem Preisgerichtsprotokoll)

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.