loading
  • DE-86368 Gersthofen
  • 10/2012
  • Ergebnis
  • (ID 2-108072)

Neubau Mittelschule mit Sporthalle


  • Anerkennung

    Anerkennung w+p Landschaften

    Landschaftsarchitekten
    w+p Landschaften, Berlin (DE), Offenburg (DE), Schiltach (DE) Büroprofil

    Verfasser
    Hans-Jörg Wöhrle

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: Broghammer Jana Wohlleber, Zimmern ob Rottweil (DE)

    Erläuterungstext
    orientieren und lernen
    Freiräume entdecken – Wissen durch Ordnungen aufbauen

    Die Gestaltung der Freianlagen entwickelt sich aus der örtlichen Gegebenheit, der Topographie und den Nutzungsanforderungen.
    Bestehende Schulgebäude und Neubauten werden durch eine neue „grüne Mitte“ verbunden.

    Dieses „Herz“ der Gesamtanlage formuliert einen qualitätsvollen Freiraum für den Ganztagesbetrieb. Fein modellierte Rasenkissen bieten vielfältigste Verweilmöglichkeiten im lichten Schatten der wandernten Parkbäume. Der unmittelbare Freibereich zur Mittelschule ist als befestigte Bewegungsfläche mit großzügigen Sitzpodien ausgestattet. Die Sportflächen werden in die Topographie eingefügt.

    Insgesamt formen die Freianlagen ein Zusammenspiel von Architektur und Landschaft. Es entsteht ein Ort für eine zeitgemäße moderne Schule mit ökologischem Anspruch im Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.