loading
  • DE-91052 Erlangen
  • 12/2012
  • Ergebnis
  • (ID 2-117052)

Wohnanlage Erlangen-Büchenbach


  • ein 3. Preis

    kein Bild vorhanden
    Architekten
    Fritsch Knodt Klug + Partner mbB Architekten, Nürnberg (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Landschaftsarchitekten: adlerolesch LANDSCHAFTSARCHITEKTEN GmbH, Nürnberg (DE), München (DE)

    Preisgeld
    10.600 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Städtebauliche Einbindung und Erschließung
    bei dem Entwurf besticht im Besonderen mit der Betonung der beiden Eckpunkte des Gebäudes die Hofbildung als einladende zentrale grüne Eingangssituation zur Mönaustr. von der auch die hinteren Gemeinschaftsanlagen, Pavillon und Grünfreianlagen erreichbar sind. Die Gliederung geht auf die gegenüberliegende Schule und ihrer Öffnung zur Mönaustr. ein und bildet den städtebaulichen Abschluss dieses zentralen Bereiches.

    Architektur, Grundrisse Fassaden
    Die Grundrisse bestechen durch Ihre Einfachheit, Logik und Variabilität. Bei den Grundrissen mit Südwestausrichtung ist das Durchwohnen durchgängig möglich. Lediglich die an den Eckbaukörpern angeordneten Grundrisse sind mit ihrer Ausrichtung nicht besonders gelungen und in der Vermarktung schwer umzusetzen bzw. zu nutzen. Die Holzbauweise ermöglicht eine sehr warme und einladende Fassadenarchitektur, die nur einen geringen Aufwand an Pflege benötigt und somit dem ökologischen Ansatz des Entwurfs folgt.

    Qualität der Freiräume
    Der gebietsprägende Grünzug Büchenbachs geht über die Öffnung der Gebäudesituierung im Südwesten in die Freianlagen nahtlos über. An die großzügigen Grünanlagen mit Pavillon im Innenhof der Anlage werden die Gemeinschaftsräume logisch und konsequent angeordnet. Der Hofbereich ist von allen Einheiten direkt erreichbar, einsehbar und mit der klaren Wegeführung zu allen Seiten offen und erschlossen.

    Energetische Konzept
    Hochgedämmte Holzbauweise mit Wärmedämmung aus nachwachsenden Rohstoffen bringt eine besonders hohe energetische und ökologische Qualität in der Umsetzung des Entwurfs. Die Wohnungen zum größten Teil konsequent Südwest ausgerichtet.

    Der Entwurf folgt konsequent seinem ökologischen Ansatz und Grundidee und wird in allen Bereichen
    umgesetzt.


INFO-BOX

Angelegt am 19.12.2012, 11:05
Zuletzt aktualisiert 15.01.2013, 11:09
Beitrags-ID 4-61906
Seitenaufrufe 83