loading
  • DE-22335 Hamburg
  • 04/2012
  • Ergebnis
  • (ID 2-130133)

Bürgerpark Bornheide


  • 4. Rang

    kein Bild vorhanden
    Landschaftsarchitekten
    RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, Bonn (DE), Hamburg (DE), Köln (DE), Mannheim (DE), Berlin (DE) Büroprofil

    Preisgeld
    5.000 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Das übergeordnete klare Gestaltungskonzept des Entwurfs wird von der Jury positiv herausgestellt. Die – durch die Wegestruktur – gebildeten Höfe lassen abgegrenzte Bereiche entstehen, welche sich die Bürger/innen bzw. Nutzer/innen der Pavillons aneignen können.

    Ebenso bewertet die Jury die Architektur des Wetterschutzes als einen guten Ansatz, der vielmehr als gestalterisches Element anstelle eines reinen Wetterschutzes empfunden wird. Die Position des Wetterschutzes als Element der Gebäude wird kontrovers diskutiert.

    Die südlich des Haupthauses gelegene große Wiese überzeugt die Jury, die Caféterrasse hingegen wird als zu klein empfunden. Der nördlich an das Haupthaus angrenzende Dorfplatz wirkt hingegen zu massiv.

    Das Konzept bietet vor allem im Bereich zwischen den Pavillongebäuden neue Ansätze; insgesamt ist der Entwurf in Teilbereichen jedoch nicht genug ausgereift: Speziell die fehlende Darstellung der Eingangssituationen/Zuwegung und somit die Einbindung in den Stadtteil fehlt bzw. wurde nicht hinreichend gelöst.