loading
  • DE-78050 Villingen-Schwenningen
  • 04/2013
  • Ergebnis
  • (ID 2-126533)

Neubau Wohnen am Warenbach mit Seniorenheim und Tagespflege


  • 3. Preis

    Dürschinger Architekten & Eyland 07 (3 Preis)

    Architekten
    Dürschinger Architekten, Fürth (DE) Büroprofil

    Verfasser
    Peter Dürschinger

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: eyland 07 – René Rissland . Thomas Brat, Nürnberg (DE)

    Preisgeld
    6.000 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Die maßstäbliche Gliederung mit zwei über ein Gelenk verbundenen Baukörpern ermöglicht eine gelungene Zuordnung in einen Vorplatz an der Straßenkreuzung und einen Terrassenbereich zum Warenbach. Zugleich entsteht aber eine zu große Enge zum Betreuten Wohnen, an dieser Stelle sorgt die Anlieferung zusätzlich zu einem kritisch zu sehenden Übergang zum Bestand.

    Die Erschließung über das keilförmige Foyer ist übersichtlich und leitet interessant zur Cafeteria, zur gelungenen Tagespflege bis zur offenen Terrasse weiter. Allerdings sind der Gemeinschaftsbereich und die Tagespflege zu weit vom Eingang entfernt. Das offene Foyer ist notwendiges Treppenhaus und muss über alle Geschosse überplant werden, auch der Rundweg im Obergeschoss über das offene Treppenfoyer ist nicht praktikabel, was die Qualität der Erschließung schmälert. Die Position der 2. und 3. Fluchtwege muss Zugunsten kürzer Stichflure verschoben werden.

    Zusammenfassend werden die städtebauliche Figur und die ansprechende Fassade bei Qualitäten im Erdgeschoss gelobt, das Wohngruppenkonzept und das zu überarbeitende Brandschutzkonzept kritisiert.


INFO-BOX

Angelegt am 24.04.2013, 10:27
Zuletzt aktualisiert 30.04.2013, 16:42
Beitrags-ID 4-67024
Seitenaufrufe 690