loading
  • DE-99510 Apolda
  • 06/2013
  • Ergebnis
  • (ID 2-130959)

Landesgartenschau Apolda 2017 - Kernzonen


  • Engere Wahl Kernzone 2 – Herressener Promenade


    Landschaftsarchitekten
    Lohaus · Carl · Köhlmos PartGmbB Landschaftsarchitekten · Stadtplaner, Hannover (DE) Büroprofil

    Verfasser
    Peter Carl

    Erläuterungstext
    Mitarbeiter:
    Dipl. Ing. Bodo Schulze
    M. Sc. Daniel Pohl
    Cand. Ing. Sören Meyer

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Der Beitrag präsentiert sich in Form einer sehr ruhigen, zurückhaltenden und den angrenzenden Land-schaftsraum berücksichtigenden Gestaltung.
    Die vorhandenen Qualitäten hinsichtlich Raumbildung und Sichtbeziehungen wurden erkannt, erhalten und in die Neugestaltung einbezogen.
    Positiv wurde das Heranführen des Lohteiches an die Adolf-Aber-Straße bewertet. Es entsteht dabei in Kombination mit einem Platz ein interessanter Auftakt für den Innenstadtzugang.
    Punktuelle intensivere Gestaltungen durch Seeterrassen und die Wiederaufnahme des Themas der gebau-ten nordwestlichen Uferkante des Lohteiches reichern den Landschaftsraum an, schaffen aber nicht die für eine Landesgartenschau erforderliche Spannung zwischen alt und neu.
    Das Wegesystem weist einen gartenschautauglichen Rundweg aus, der Räume unterschiedlicher Größe und Qualitäten erschließt, die alle für eine Gartenschau notwendigen Themengärten aufnehmen können. Kritisch sah die Jury die Beliebigkeit der Anordnung der Themen im Gartenschaukonzept.
    Positiv registriert wurde das Aufgreifen des stadtbedeutenden Themas „Apfel“ durch die westliche Weiter-führung der Apfelwiese des Apfelbachgrundes.
    Ebenfalls gewürdigt wurden die Erhaltung des Rodel- und Trockenhanges und die Integration der Sporthalle in die Topographie. Eine barrierefreie Erschließung der Halle war aber nicht nachvollziehbar.
    Ungünstig ist die Erschließung von Freibad und Stadion während der Gartenschau über das Gelände der eingezäunten Kernzone.
    Unzureichend und daher nicht nachvollziehbar war die Ausweisung des Ruhenden Verkehrs.


INFO-BOX

Angelegt am 19.06.2013, 11:18
Zuletzt aktualisiert 21.06.2013, 14:26
Beitrags-ID 4-69630
Seitenaufrufe 270