loading
  • DE-30159 Hannover ‎
  • 06/2013
  • Ergebnis
  • (ID 2-143393)

Wohnen am Klagesmarkt


  • 1. Preis Gebäude 7 (Baufeld B)


    Architekten
    Architekturbüro pk nord, Hannover (DE)

    In Zusammenarbeit mit:
    Energieplaner: Polyplan GmbH Ingenieurbüro für Energie und Umwelttechnik, Hannover (DE), Bremen (DE)

    Preisgeld
    3.500 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Der Baukörper überzeugt auch in dieser Lage durch seine gute Architekturqualität, bei der die Erdgeschosszonen die gewünschte Korrespondenz mit dem öffentlichen Raum eingehen, ohne den notwendigen Diskretionsschutz infrage zu stellen. Der Höhenversprung im Erdgeschossniveau aufgrund der Grenzlage zur Tiefgarage wird geschickt für das Wohnungsangebot genutzt. Im Erdgeschoss entstehen so noch besondere Angebote für Atelier-Wohnungen, die einen eigenen Straßeneingang haben. Dies führt aber zu einer unklaren Eingangssituation zum allgemeinen Treppenhaus.

    Die Wohnungen sind gut organisiert. Zwei Wohnungen sind pro Geschoss gar zu drei Himmelsrichtungen ausgerichtet. Dies hat allerdings zur Folge, dass die beiden kleinen Wohnungen nur einseitig nach Süden orientiert sind. Die Lage des Treppenhaus muss gegebenenfalls in Hinblick auf die Tiefgaragenorganisation verändert werden.


INFO-BOX

Angelegt am 26.06.2013, 17:20
Zuletzt aktualisiert 27.06.2013, 12:27
Beitrags-ID 4-70081
Seitenaufrufe 126