loading
  • DE-82418 Murnau am Staffelsee
  • 09/2013
  • Ergebnis
  • (ID 2-137094)

Bahnhofstraße


  • 3. Preis

    Lageplan 1:500

    Landschaftsarchitekten
    bauchplan ).(, münchen (DE), wien (AT) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: AL1 Graf Heiß Rott ArchitektInnen, München (DE)

    Erläuterungstext
    Konzept
    Als räumliches Leitmotiv wird in die Bahnhofstrasse eine Abfolge von Baumreihen gesetzt. Damit werden die unterschiedlichen Gebäudetypen und Körnungen beruhigt und gleichzeitig eine Hierarchisierung gegenüber dem Ober- und Untermarkt erreicht.

    Die Geschäftslagen in der Bahnhofstraße erhalten durch diese repräsentativen Vorbereiche zum Flanieren mehr Aufenthaltsqualität. Fahrbahn und ruhender Verkehr werden auf ein Minimum reduziert, so dass ein abwechslungsreicher, barrierefreier und flexibel nutzbarer Straßenraum entsteht.
    Die Bahnhofsstraße wird für ergänzende Einkaufsmöglichkeiten attraktiver und künftig besser in das Stadtleben eingebunden.

    Der Kurpark wird um die Kohlgruberstraße erweitert, die Tiefgarage mit einem “Parkway” in die Wegeführung des Parks eingeflochten. So kommt das Kur- und Kongresshaus mit einem neuen klaren Vorplatz ganz im Park zu liegen und der Park rückt mit seinen landschaftlichen Qualitäten näher an die Innenstadt.

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.