loading
  • DE-31515 Großenheidorn
  • 02/2014
  • Ergebnis
  • (ID 2-154410)

Neubau eines Vereinsgebäudes


  • 1. Preis


    Landschaftsarchitekten
    Lohaus · Carl · Köhlmos PartGmbB Landschaftsarchitekten · Stadtplaner, Hannover (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: Martin A. Müller BDA - mm architekten, Hannover (DE)
    Tragwerksplaner: DREWES + SPETH Beratende Ingenieure im Bauwesen Partnerschaftsgesellschaft mbB, Hannover (DE)

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Das Gebäude positioniert sich auf dem Grundstück richtig. Durch den vorgeschlagenen Rücksprung in der Fassade und den Turm wird der Eingang deutlich auffindbar, eine Adresse zur Strandallee wird gebildet. Zudem wird durch diese Fassadengestaltung der Bezug des Hauses zum Wasser deutlich akzentuiert.
    Das Gebäude selbst besteht aus zwei sich ineinander schiebenden Baukörpern, die sich durch unterschiedliche Fassadengestaltung abzeichnen. Der hölzerne Baukörper nimmt die dienenden Räume und die zehn Zimmer im Obergeschoss auf. Der vorgelagerte weiße Baukörper beinhaltet die Messe und das Regattabüro.
    Die Arbeit besticht durch die klare, funktionale Organisation im Inneren. Die Messe im Erdgeschoss ist einfach in unterschiedliche Raumgrößen aufteilbar und ermöglicht von allen Plätzen den Blick aufs Wasser. Alle weiteren Funktionen sind gut positioniert und lassen reibungslose Betriebs- /Nutzungsabläufe zu.
    Die vorgeschlagene Holzständerbauweise lässt die kurze geforderte Bauzeit zu. Auch alle anderen Vorgaben sind sehr gut umgesetzt. Insgesamt ein Entwurf, der durch seine wohltuende Einfachheit und Klarheit überzeugt und somit das Wesen des Vereins in sich trägt.