loading
  • DE-30173 Hannover
  • 05/2014
  • Ergebnis
  • (ID 2-170852)

Alte Döhrener Straße


  • Engere Wahl

    © RENNER HAINKE WIRTH ARCHITEKTEN GmbH

    Landschaftsarchitekten
    Lohaus · Carl · Köhlmos PartGmbB Landschaftsarchitekten · Stadtplaner, Hannover (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: RENNER HAINKE WIRTH ZIRN ARCHITEKTEN GmbH, Hamburg (DE)

    Preisgeld
    1.500 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Die städtebauliche Figur wurde positiv gewürdigt. Der sich erweiternde, langgestreckte Innenraum zwischen den Gebäudekörpern und die Erschließungsflächen der Gebäude am Erich-Wegner-Weg erlauben eine differenzierte Gestaltung und Nutzung der Freiflächen und können dem Wohnquartier eine eigene Identität vermitteln. Der Eingangsbereich an der Erschließungsstraße ist großzügig dimensioniert und steht einer multifunktionalen Nutzung zur Verfügung. Der Tiefgarageneinfahrt muss allerdings gestalterische Aufmerksamkeit gewidmet werden.

    Die Höhenstaffelung der Gebäude wird in ihrer Differenziertheit positiv hervorgehoben, ebenso die Durchgänge im östlichen Gebäudeband.

    Feuerwehrzufahrten, Müllstandorte, Radparkbereiche und Entwässerungsmulden sind funktional angemessen. Die Spielflächen auf Feuerwehrzufahrten bieten allerdings nur sehr eingeschränkte funktionale und gestalterische Qualitäten.

    Die architektonische Qualität wird kritisch beurteilt und entspricht nicht dem städtebaulichen Niveau des Entwurfs.


INFO-BOX

Angelegt am 04.06.2014, 11:45
Zuletzt aktualisiert 06.01.2016, 15:21
Beitrags-ID 4-85950
Seitenaufrufe 105