loading
  • DE-14770 Brandenburg an der Havel
  • 06/2014
  • Ergebnis
  • (ID 2-151800)

Loriot zu Ehren


  • Teilnahme 2. Phase

    "Einfach nur hier sitzen" - Knuth Seim

    Anzeige


    Künstler
    Knuth Seim

    Erläuterungstext
    „Einfach nur hier sitzen"

    Loriot erwähnte in einem seiner Interviews, dass ein Hauptthema in seiner Arbeit die mangelnde Kommunikationsfähigkeit sei. Zwischen den Menschen im Allgemeinen und zwischen Männern und Frauen im Besonderen.

    In der Weiterentwicklung meiner Arbeit habe ich eine Sitzbank um die Skulptur entworfen, auf der die Menschen miteinander ins Gespräch kommen oder auch mit der Skulptur in Dialog treten können. Loriot sitzt mitten unter uns, etwas erhöht und betrachtet die Szenerie in heiterer Gelassenheit.

    Die Grundidee meines Entwurfes aus der ersten Phase habe ich weiterentwickelt: Loriot sitzt als Ganzfigur mit übereinander geschlagenen Beinen auf seinem berühmten Sofa, welches aufgrund der besseren Proportionierung angeschnitten und auch kleiner im Verhältnis zur Figur ist. Sofa und Figur sind teilweise offen und locker modelliert.
    Das Hauptaugenmerk wird auf Kopf und Hände gelenkt. Diese Elemente sind am dichtesten modelliert. Das Sofa mit der Figur steht auf einer Platte, die ringsum von seinen "Knollennasenmännchen" in die Höhe gehalten wird, Loriot zu Ehren.

    Sie sind vollplastisch gestaltet, damit das "tragende Moment" erlebbar wird.
    Auf der Vorder- und Rückseite der Sockelplatte ist der Schriftzug "Vicco von Bülow" angebracht, rechts und links der Schriftzug "Loriot".

    Zusätzlich habe ich um die gesamte Skulptur eine Sitzbank entworfen. Damit bekommt das Ensemble eine höhere Aufenthaltsqualität und der Betrachter kann leicht und entspannt seine Beziehung zum Kunstwerk aufnehmen. Im Fries der "Knollennasenmännchen" sind viele Hinweise auf seine bekanntesten Cartoons, Sketche und Projekte versteckt:

    • Wum und Wendelin, Zeitung lesend.(Arbeit für die Presse)
    • Herr Müller- Lüdenscheid, Herr Dr. Klöber und die Ente (Cartoon- Sketch)
    • Typ Hausfrau mit geblümten Kleid
    • Typ Hausmann mit Glatze
    • Der Typ mit der Nudel (Sketch)
    • Der Klavierträger (Auftritt mit den Berliner Philharmonikern)
    • Filmemacher und Opern - Regisseur
    • Zwei Möpse

    Diese Details können entdeckt werden.... oder auch nicht. Zumindest gibt die umlaufene Sitzbank den Menschen Gelegenheit zum Verweilen und Betrachten. Im besten Falle wird ein Dialog in Gang gesetzt über Loriot und seine Arbeit, über das Leben im Allgemeinen und über Frauen und Männer im Besonderen..... ganz im Loriot´schen Sinne.

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.

INFO-BOX

Angelegt am 23.06.2014, 11:50
Zuletzt aktualisiert 23.06.2014, 13:24
Beitrags-ID 4-86798
Seitenaufrufe 261

Anzeige







Anzeige