loading
  • 4. Preis


    Landschaftsarchitekten
    Kortemeier Brokmann Landschaftsarchitekten GmbH, Herford (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: Architekten Wannenmacher + Möller GmbH, Bielefeld (DE), Münster (DE)

    Preisgeld
    1.500 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Der neue Baukörper ergänzt die städtebauliche Situation um einen selbstbewussten und belebenden Beitrag. Die Anordnung einer umlaufenden Zuwegung entzerrt das Verkehrsaufkommen und stärkt die solitäre Wirkung des Neubaus.
    Die Fassadengestaltung wird als qualitätsvoll und eigenständig gewürdigt. Kritisch sind jedoch der vollständige Verschluss der Südfassade sowie die fehlende Flexibilität der Fensteranordnung zu beurteilen. Die vielfache Faltung des Daches mit ihrer innenliegenden Entwässerung wird als problematisch betrachtet.
    Im Innenbereich sind hohe Aufenthaltsqualitäten erkennbar. Hierzu tragen wesentlich die über alle Geschosse erfahrbare Offenheit und Transparenz sowie die Belichtung über das Oberlicht bei. Die Nutzungsbereiche sind sinnfällig und effektiv angeordnet. Eine wirtschaftliche Realisierbarkeit bei gutem Energiestandard ist möglich.