TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

DANE Landschaftsarchitektur BDLA

Landschaftsarchitekten zur Zeit keine Stellenangebote Weimar

Wettbewerbe und weitere Vergabeverfahren (17)

DE-99423 Weimar | 03/2018 | Verhandlungsverfahren

Vergabeverfahren für Planungsleistungen nach VgV Neugestaltung des Sophienstiftsplatzes mit Gropiusstraße in Weimar.

Zuschlag

mit: SETZPFANDT Beratende Ingenieure GmbH & Co. KG

DE-09599 Freiberg | 12/2017 | Verhandlungsverfahren

Clemens-Winkler-Bau der TU Bergakademie Freiberg (TU BAF); Neubau Labore Mitte und Süd sowie Sanierung des Hauptgebäudes, Objektplanung Freianlagen und Ingenieurbauwerke

Zuschlag

mit: SETZPFANDT Beratende Ingenieure GmbH & Co. KG

DE-99867 Gotha | 09/2017 | Verhandlungsverfahren

Vergabeverfahren für Planungsleistungen nach VgV zur Sanierung des Hauptmarktes in Gotha

Zuschlag

mit: SETZPFANDT Beratende Ingenieure GmbH & Co. KG

DE-81377 München | 11/2016 | Nichtoffener Wettbewerb

Sanierung und Erweiterung kbo-Kinderzentrum

Anerkennung

mit: kreuger wilkins architekten gbr, Architekturmodellbau Michael Lo Chiatto

Lageplan

DE-35394 Gießen | 05/2016 | Nichtoffener Wettbewerb

Neubau Gefahrenabwehrzentrum (GAZ)

2. Preis

mit: gildehaus.partner architekten, Ingenieurbüro Dr. Krämer GmbH, Ingenieurbüro HIRSCH GmbH

DE-99610 Sömmerda | 04/2015 | Nichtoffener Wettbewerb

Tank- und Rastanlage an der Bundesautobahn A 71 „Leubinger Fürstenhügel“

2. Rundgang

mit: Bramey.Partner Architekten AG

DE-99510 Apolda | 09/2014 | Verhandlungsverfahren

Planungsleistungen LP 6-9 gem. § 39 HOAI 2013 für Neugestaltung der Kernzone 1 der 4.Thüringer Landesgartenschau Apolda 2017

Zuschlag

DE-99084 Erfurt | 06/2012 | Mehrfachbeauftragung

Neugestaltung der Freianlagen nördlich der Krämerbrücke

Teilnahme

DE-99423 Weimar | 04/2012 | Verhandlungsverfahren

Planungsleistungen für die Neugestaltung des Wielandplatzes mit Steubenstraße (bis Gropiusstraße) und Frauenplan/Frauentorstraße in Weimar/Thüringen.

Zuschlag

mit: SEHLHOFF GMBH

DE-47166 Duisburg | 03/2011 | Einladungswettbewerb

Neubau des St. Johannes Hospitals in Duisburg-Hamborn

2. Preis Nach Überarbeitung

mit: kreuger wilkins architekten gbr, IBK Prof. Kirsch Ingenieurgesellschaft mbH & Co KG, Planungsgruppe VA GmbH, GBI Gesellschaft Beratender Ingenieure mbH, Netzhaut [CG]