jangled nerves

Architekten, Innenarchitekten und Szenographen seit 1998 Stuttgart

Wettbewerbe und weitere Vergabeverfahren (6)

IT-39057 Eppan an der Weinstrasse | 12/2013 | Beschränkter Wettbewerb

Erlebniswelt Vineum – Weinkeller in Girlan

1. Preis

mit: MoDus Architects

FR-24290 Montignac-Lascaux | 10/2012 | Beschränkter Wettbewerb

Besucherzentrum Höhlen von Lascaux / Centre international de l'art pariétal à Montignac-Lascaux

Gewinner

mit: 8’18’’ - Concepteurs & Plasticiens Lumière, ALTO Ingénierie, Casson Mann, commins acoustics workshop, DUNCAN LEWIS SCAPE ARCHITECTURE, KHEPHREN Ingénierie, Snøhetta, VPEAS Vincent Pourtau Economie at Associés

FR-24019 Montignac-Lascaux | 10/2012 | Offenes Verfahren

Internationales Zentrum für Höhlenmalerei - Centre International de l'Art Pariétal

1. Preis

mit: 8’18’’ - Concepteurs & Plasticiens Lumière, ALTO Ingénierie, Casson Mann, commins acoustics workshop, DUNCAN LEWIS SCAPE ARCHITECTURE, KHEPHREN Ingénierie, Snøhetta, VPEAS Vincent Pourtau Economie at Associés

DE-58762 Altena | 12/2011 | Beschränkter Wettbewerb

Edutainment-Konzept für den Erlebnis-Aufzug zur Burg Altena - im Rahmen der Regionale 2013

Anerkennung

mit: Holzer Kobler Architekturen

Ausstellungsbereich - Rendering copyright Holzer Kobler Architekten

DE-38364 Schöningen | 04/2011 | Verhandlungsverfahren

Multimediale Installationen zur Dauerausstellung des Forschungs- und Erlebniszentrums "Schöninger Speere"

Zuschlag

DE-70173 Stuttgart | 02/2010 | Beschränkter Wettbewerb

Stadtmuseum im Wilhelmspalais

1. Preis Nach Überarbeitung

mit: Béla Berec, Halfkann+Kirchner, Knippers Helbig Advanced Engineering, Laux, Kaiser + Partner Ingenieurgesellschaft mbH, Lederer, Ragnarsdóttir, Oei, Raible + Partner GmbH & Co. KG - Planungsbüro für Elektro- und Kommunikationstechnik, renderstueble, Transsolar Energietechnik GmbH, Vincent Kling