loading

  • DE-54290 Trier
  • 12/2003
  • Ergebnis
  • (ID 3-10638)

Entreesituation für die Kaiserthermen

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Weinmiller Großmann Architekten PartGmbB, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Vogt Landschaftsarchitekten, Zürich (CH), London (GB), Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Architekten
      léonwohlhage, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      J. Menzer, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      H.J. Lankes, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      ST raum a. Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 12/2003 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 7
    Tatsächliche Teilnehmer: 7
    Gebäudetyp Denkmäler, Gedenkstätten
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 19.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Land Rheinland-Pfalz, Mainz (DE)
    Betreuer LBB Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung Rheinland-Pfalz, Mainz (DE), Diez (DE), Idar-Oberstein (DE), Kaiserslautern (DE), Koblenz (DE), Landau (DE), Mainz (DE), Trier (DE), Landstuhl (DE)
    Preisrichter Prof. Horst Ermel, Prof. Eckhard Gerber [Vorsitz], Judith Kusch, Thomas Lahmé, Urs Müller-Meßner, Prof. Flora Ruchat, Prof. Gernot Schulz [Stellvertreter]
    Aufgabe
    Die Kaiserthermen in Trier gehören zum Welterbe der UNESCO. Der Hauptgebäudekomplex liegt in einem kontrollierten Bereich und ist für Besucher, nach Entrichtung eines Eintrittsentgelts, zugänglich.
    Ziel des Wettbewerbs ist, eine attraktive und der historischen Bedeutung dieses Ensembles angemessene Entreesituation zu finden. In die Gestaltung der Entreesituation ist der Neubau des Eingangsgebäudes mit eingebunden. In diesem Eingangsgebäude sollen die Zugangskontrolle für die Besucher als auch Räumlichkeiten zu ihrer Betreuung (Warte- und Info-Raum, WC) angeordnet werden. Ebenso sind dort Räume für das Personal von B.S.A. sowie auch Lagermöglichkeiten zu schaffen.
    Projektadresse DE-54290 Trier
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.

  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht
Ergebnis veröffentlicht 11.12.2003
Zuletzt aktualisiert 23.03.2018
Wettbewerbs-ID 3-10638
Seitenaufrufe 3365





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige