loading

  • DE-66117 Saarbrücken
  • 04/2008
  • Ergebnis
  • (ID 3-10909)

Landes- und BDA-Preis Saarland 2008

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • Landes- und BDA-Preis Saarland 2008

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Umbau des Landtags des Saarlandes, Saarland


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Luftbild Gesamtgelände Projekt
      AW-Hallen Saarbrücken-Burbach
      Architekten
      Heinrich Böll Architekt BDA DWB, Essen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Auszeichnung

    maximieren

    • Alte Waschkaue - Werkstatt Industriekultur, Ebene 1 Projekt
      Werkstatt Industriekultur, Göttelborn
      Architekten
      Augustin und Frank Architekten, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Auszeichnung

    maximieren

    • Projekt
      Ausstellungshalle im ehemaligen Erzsilo, Völklinger Hütte
      Architekten
      Alt & Britz Architekten Stadtplaner, Saarbrücken (DE)

      Beitrag ansehen



  • Auszeichnung

    maximieren

    • Projekt
      Bereichsbibliothek an der Universität Saarbrücken
      Architekten
      Alt & Britz Architekten Stadtplaner, Saarbrücken (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 04/2008 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner, Private Bauherren
    Zulassungsbereich Verfahren ist regional begrenzt, Saarland
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Bund Deutscher Architekten BDA Landesverband Saarland, Saarbrücken (DE), Saarland - Ministerium für Umwelt, Saarbrücken (DE)
    Preisrichter Jelena Bozic, Andreas Denk [Vorsitz], Prof. Heribert Gies, Alois Peitz, Aude Perrault
    Aufgabe
    Der Bund Deutscher Architekten, Landesverband Saar, lobt gemeinsam mit dem Ministerium für Umwelt des Saarlandes den \"LANDES- UND BDA-PREIS für Architektur und Städtebau im Saarland 2008\" aus.
    Es handelt sich um den Zusammenschluss des bisherigen BDA-Preises und des Staatspreises für Architektur und Ökologie.
    Ziel dieses Preises ist die Würdigung vorbildlich gestalteter Bauten im Saarland. Architekt/in und Bauherr/in sollen gemeinsam ausgezeichnet werden, wenn sie sich baukünstlerisch in herausragender Weise der Verantwortung gegenüber dem Ort und der Gesellschaft gestellt haben und dies qualitätvoll umgesetzt haben.
    Die Auszeichnung soll dazu beitragen, das öffentliche Bewusstsein und das Interesse für eine gute Gestaltung unserer gebauten Umwelt zu fördern und alle Beteiligten zu persönlichem Engagement zu animieren. Es ist beabsichtigt, einen Preis und darüber hinaus Auszeichnungen zu vergeben.
    Der LANDES- UND BDA-PREIS für Architektur und Städtebau im Saarland 2008 kann einem einzelnen Bau, einer Gebäudegruppe oder einer städtebaulichen Anlage zuerkannt werden, gleichgültig, ob es sich um einen Neubau, einen Umbau oder eine Sanierung handelt.

    Die zur Beurteilung eingereichten Objekte müssen im Saarland liegen, zum Zeitpunkt der Jury-Entscheidung fertig gestellt und nicht älter als 5 Jahre sein.
    Informationen
    Projektadresse DE-66117 Saarbrücken
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.

  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht
Ergebnis veröffentlicht 05.05.2008
Zuletzt aktualisiert 24.07.2017
Wettbewerbs-ID 3-10909
Seitenaufrufe 5271





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige