loading

  • DE-71364 Winnenden
  • 11/2012
  • Ergebnis
  • (ID 3-110482)

Kronenplatz / Holzmarkt

Offener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Glück Landschaftsarchitektur, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Stadtplaner, Architekten
      mharchitekten Ute Michaelsen + Joachim Hermet, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Verkehrsplaner
      Tögelplan, Ludwigsburg (DE)

      Beitrag ansehen



  • ein 3. Preis

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      AG Freiraum, Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Stadtplaner
      HESS-VOLK Architekten PartGmbB, Herbolzheim (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Stadtplaner
      Weissenrieder I Architekten BDA, Freiburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • ein 3. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Mettler Landschaftsarchitektur, Gossau (CH), Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Stadtplaner
      Hilleringmann Architekten, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • 4. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Lützow 7 Cornelia Müller Jan Wehberg, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Stadtplaner
      urban essences, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Übersichtplan 1:500 Landschaftsarchitekten
      Breimann & Bruun, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      bof architekten bücking, ostrop & flemming partnerschaft mbb, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Lichtplaner
      Jochen Lochner Lichtdesign, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Bruun & Möllers GmbH & Co. KG, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Jörg Stötzer Landschaftsarchitektur, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Stadtplaner
      Tusker Ströhle Freie Architekten BDA, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 23.11.2012 Entscheidung
    Verfahren Offener Wettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 15
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Stadt-/ Gebietsplanung
    Zulassungsbereich GPA/ GATT
    Preisgelder/Honorare 73.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Große Kreisstadt Winnenden, Winnenden (DE)
    Betreuer WICK + PARTNER ARCHITEKTEN STADTPLANER, Stuttgart (DE) Büroprofil
    Preisrichter Daniel Güthler, Prof. Kai Haag, Tobias Mann, Prof. Hubert Möhrle [Stellvertreter], Dieter Rommel, Prof. Dr. Christina Simon-Philipp [Vorsitz] , Hartmut Holzwarth, Petra Schäftlmeier, Marianne Lank,
    Kammer Architektenkammer Baden-Württemberg (Reg.-Nr.: 2012–1–11)
    Aufgabe
    Mit der Realisierung einer Umfahrung konnte die verkehrliche Entlastung der Innenstadt Winnendens vom Durchgangsverkehr erreicht werden. Für die Stadt Winnenden eröffnet sich damit die Chance, die trennende Wirkung der ehemaligen Trasse und die damit verbundenen städtebaulichen, gestalterischen und funktionalen Defizite zu beheben. Mit dem Planungswettbewerb sollen die Potenziale für die künftige Stadtentwicklung aufgezeigt werden.
    Hierzu gehören insbesondere die räumliche und funktionale Vernetzung der bisher durch die B14 zerschnittenen Stadtbereiche, der Rückbau und die Neugestaltung des Straßenraums zwischen Zipfelbach und Buchenbach sowie die Rückgewinnung von Stadträumen verbunden mit einer möglichen baulichen Neuordnung am Kronenplatz und am Holzmarkt, die Flächenpotenziale für ergänzende Innenstadtnutzungen bieten.
    Im Rahmen dieser stadträumlichen Neuordnungen sind die gestalterische Aufwertung der öffentlichen Räume sowie funktionale Aspekte der Verkehrs- und Erschließungssituation integriert zu bearbeiten. Der Planungswettbewerb soll Lösungen für die Neugestaltung von Stadträumen (Realisierungsteil) und für die Neuordnung von Quartieren durch Bebauungskonzepte (Ideenteil) aufzeigen. Die Aufgabe des Wettbewerbs ist in Teil B der Auslobung ausführlich beschrieben.
    Projektadresse DE-71364 Winnenden
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 18.06.2012
Ergebnis veröffentlicht 03.12.2012
Zuletzt aktualisiert 24.09.2018
Wettbewerbs-ID 3-110482
Seitenaufrufe 6734





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige