loading

  • DE-80797 München
  • 07/2012
  • Ergebnis
  • (ID 3-114914)

OLYMPIA GATE MUNICH

Einladungswettbewerb
  • 1. Preis

    maximieren

    • boardinghouse Architekten, Stadtplaner
      steidle architekten, Gesellschaft von Architekten und Stadtplanern mbH, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      grabner huber lipp landschaftsarchitekten und stadtplaner partnerschaft mbb, Freising (DE), Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Tragwerksplaner
      Planungsgesellschaft Dittrich mbH, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • ein 3. Preis

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Architekten, Stadtplaner
      Allmann Sattler Wappner Architekten, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Perspektive Baugebiet MK2 und MK3 Landschaftsarchitekten
      realgrün Landschaftsarchitekten, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden sonstige Fachplaner
      Transsolar Energietechnik GmbH, Stuttgart (DE), München (DE), New York, NY (US), Paris (FR)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Modellbauer
      Matthes Max Modellbau GmbH, München (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Visualisierer
      ArtefactoryLab, Paris (FR)

      Beitrag ansehen



  • ein 3. Preis

    maximieren

    • Visualisierung Architekten, Stadtplaner
      Auer Weber, Stuttgart (DE), München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      terra.nova Landschaftsarchitektur, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden TGA-Fachplaner
      DS-Plan Ingenieurgesellschaft für ganzheitliche Bauberatung und Generalfachplanung GmbH, Köln (DE), München (DE), Stuttgart (DE), Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Tragwerksplaner
      C-I-P GmbH Ingenieure, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden sonstige Fachplaner
      Ingenieurbüro Schmid Gesellschaft für Projektsteuerung und Bauüberwachung mbH, München (DE), Berlin (DE), Frankfurt/Main (DE), Dresden (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Modellbauer
      Grüne Modellbau, Wolfratshausen (DE)

      Beitrag ansehen



    • Visualisierer
      3DWAY architectural graphics, München (DE)

      Beitrag ansehen



  • ein 3. Preis

    maximieren

    • Architekten, Stadtplaner
      Hess / Talhof / Kusmierz Architekten und Stadtplaner, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      ver.de Landschaftsarchitektur, Freising (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Modellbauer
      Thomas Egger Modellbau | Frässervice, München (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 06.07.2012 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 7
    Tatsächliche Teilnehmer: 7
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Stadt-/ Gebietsplanung
    Preisgelder/Honorare 230.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr OGM OLYMPIA GATE MUNICH GmbH, Grünwald (DE)
    Betreuer bgsm Architekten Stadtplaner, München (DE) Büroprofil
    Preisrichter Brigitte Henning, Prof. Regine Keller, Prof. Manfred Kovatsch [Vorsitz], Prof. Dr. Elisabeth Merk, Prof. Oswald Peithner, Prof. Ritz Ritzer , Dr. Alexander Rosa-Alscher, Ulrike Boesser, Hans Podiuk, Dr. Walter Klein, Christian Berger
    Kammer Bayerische Architektenkammer (Reg.-Nr.: 2012 / 10.03)
    Aufgabe
    Die OLYMPIA GATE MUNICH GmbH plant die Entwicklung der Bauquartiere MK 1, MK 2 und MK 3 an der Schwere–Reiter-Straße / Ackermannstraße.
    Die Grundstücke befinden sich im 4. Stadtbezirk, Gemarkung Schwabing, und liegen im Geltungsbereich des Bebauungsplanes mit Grünordnung Nr. 1905e der Landeshauptstadt
    München.
    Um für den vierten und letzten Bauabschnitt des Stadtquartiers „Am Ackermannbogen“ eine qualitätvolle Entwicklung auf hohem städtebaulichen, architektonischen und freiraumplanerischen Niveau unter Berücksichtigung der ökologischen und energetischen Themen zu gewährleisten, lobt nun die OLYMPIA GATE MUNICH GmbH in enger Abstimmung mit der Landeshauptstadt München einen Realisierungswettbewerb aus.
    Durch die OLYMPIA GATE MUNICH GmbH wurde auf Basis der im Bebauungsplan mit Grünordnung festgesetzten zulässigen baulichen Nutzung ein Raumprogramm für die Neubebauung entwickelt, das als Grundlage für den vorliegenden Wettbewerb dient. Geplant sind Büro- und Einzelhandelsnutzungen, ein Boardinghouse, ein Ärztehaus und unterschiedliche Wohnnutzungen, wie Geschoßwohnungen und Townhouses.

    Die Zusammenarbeit mit Landschaftsarchitekten/innen ist zwingend.
    Informationen

    Aufwandsentschädigung (netto) je Teilnehmerteam 16.500 €

    Gesetzte Teilnehmer 1 Steidle Architekten, München
    2 Allmann, Sattler, Wappner, München
    3 Hess, Talhof, Kusmierz, München
    4 Bauer, Kurz, Stockburger, München
    5 Ritter Jockisch, München
    6 Auer + Weber + Assoziierte, München / Stuttgart
    7 GSP Architekten, München
    Projektadresse DE-80797 München
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2012
Ergebnis veröffentlicht 26.07.2012
Zuletzt aktualisiert 23.08.2018
Wettbewerbs-ID 3-114914
Seitenaufrufe 6507

AKTUELLE ERGEBNISSE